Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Britisches Parlament billigt Brexit-Deal nach zweiter Lesung.
clock-icon22.10.2019 - 20:42:43 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Das britische Unterhaus hat nach zweiter Lesung dem Gesetzesrahmen für den Brexit-Deal zugestimmt, auf den sich die Europäische Union und Großbritannien am vergangenen Donnerstag geeinigt haben

Bild: Houses of Parliament mit Big Ben, über dts Nachrichtenagentur Bild: Houses of Parliament mit Big Ben, über dts Nachrichtenagentur

329 Abgeordnete stimmten am Dienstagabend für den Deal, 299 Parlamentarier stimmten dagegen. Damit wurde eine weitere Hürde genommen. Nun muss das Gesetz für den Brexit-Deal in die dritte Lesung, in der immer noch Änderungsanträge eingebracht werden können. Am Donnerstag hatten die Staats- und Regierungschefs der 27 verbleibenden EU-Mitgliedstaaten der jüngsten Version des Abkommens mit Großbritannien in Brüssel zugestimmt.


Das könnte Sie auch interessieren:

Mainz - Woche 52/19 Mittwoch, 25 12 Bitte Programmänderung beachten: 10 30 Loch Ness - Mythos auf dem Prüfstand Großbritannien 2015 "Atlantis - Auf der Jagd nach dem Mythos" entfällt ( weiterer Ablauf ab 11 15 Uhr wie vorgesehen ) Bitte Programmänderung beachten: 21 00


Mainz - Woche 46/19 Montag, 11 11 Bitte Programmänderung und neue Beginnzeit beachten: 23 10 Die Trumps - Aus der Pfalz ins Weiße Haus Großbritannien 2017 23 50 Die sieben größten Tricks der Populisten Deutschland 2017 "Die sieben größten Fehler der EU"


Nürnberg - In Großbritannien, Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien, Polen und Brasilien übertreffen die Umsätze, die in der Black-Friday-Woche generiert werden, bereits die des Weihnachtsgeschäfts


Country-Musiker & Songwriter Sean McConnell kündigt Deutschland-Debüt an Nach Terminen in Großbritannien und den Niederlanden im Herbst 2019 kündigt der amerikanische Sänger und Songschreiber Sean McConnell nun auch seine ersten Deutschland-Termine an