Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Hofreiter hält Artenschutz-Begehren für Denkzettel.
clock-icon12.02.2019 - 16:55:40 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Der Grünen-Fraktionschef im Bundestag, Anton Hofreiter, hat das erfolgreiche Volksbegehren Artenschutz in Bayern als "Denkzettel für die Bundesregierung" bezeichnet

Bild: Anton Hofreiter, über dts Nachrichtenagentur Bild: Anton Hofreiter, über dts Nachrichtenagentur

"Die sensationelle Beteiligung an diesem Volksbegehren belegt, wie hoch das Interesse der Menschen an einer intakten Umwelt hat. Die Unterzeichner stellen der bayrischen Staatsregierung ein schlechtes Zeugnis aus und fordern einen klaren Kurswechsel in der Naturschutzpolitik", sagte Hofreiter der "Passauer Neuen Presse" (Mittwochsausgabe).


Dieses Votum sei allerdings auch "ein Denkzettel für die Bundesregierung, die mit ihrer verheerenden Agrarindustrie-Politik wertvolle Naturräume zerstört und seltene Tierarten aussterben lässt". Man brauche endlich "eine Bundesregierung, die die Umwelt schützt und die Agrarwende einleitet", so der Grünen-Fraktionschef weiter.dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

Benchmark News ReleaseBenchmark kündigt ein Bohrprogramm zur Ressourcenerweiterung und Erkundung neuer Zielgebiete im Gold-Silber-Trend Lawyers für 2019 an Edmonton ? 22


Die warme Jahreszeit beginnt - Bitte keine Tiere im Auto zurücklassen!


Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter hat Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) aufgefordert, seinen Vorschlag zur Mehrwertsteuersenkung für Bahnfahrten in der Bundesregierung durchzusetzen


Leipzig - - Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist abrufbar unter http://www presseportal de/bilder - Anlässlich des Jubiläums ehrt "Brisant" zudem die "Helden des Alltags" Seit einem Vierteljahrhundert berichtet "Brisant" über aktuelle News in eigenem Stil und mit