Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Sozialverbands-Präsident hält Deutschland für sehr gerecht.
clock-icon10.02.2019 - 12:16:47 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Der Präsident des Sozialverbands Deutschland (SoVD), Adolf Bauer, hält Deutschland für "eines der gerechtesten Länder der Welt"

Bild: Sozialverband Deutschland (SoVD), über dts Nachrichtenagentur Bild: Sozialverband Deutschland (SoVD), über dts Nachrichtenagentur

In "Bild" (Montagausgabe) sprach Bauer aber auch von "dramatischen Fehlentwicklungen in manchen Bereichen". Konkret kritisierte Bauer "die wachsende Schere zwischen Arm und Reich, die Langzeitarbeitslosigkeit und vor allem der Niedriglohnsektor". Der SoVD-Präsident sagte zu "Bild": "Millionen Menschen haben nach ihrem Berufsleben Rentenanwartschaften unterhalb der Grundsicherung.


Diese Menschen fühlen sich vom Staat nicht beschützt, sondern ausgesetzt und allein gelassen." Bauer lobte den Vorstoß zur Grundrente von Sozialminister Hubertus Heil (SPD). "Man weiß ja nie, was am Ende dabei herauskommt, aber es ist gut, dass er das jetzt anpackt", sagte er zu "Bild". Der Vorschlag des Sozialverbands sei aber ein gestaffelter Freibetrag von bis zu 175 Euro, der nicht bei der Grundsicherung angerechnet wird.


"Damit hätten Menschen, die sich etwas Rente erarbeitet haben, auch mehr als nur die Grundsicherung. Und diese Regelung wäre innerhalb des bestehenden Systems möglich, es müsste also keine neue Rentenform aus Steuermitteln eingeführt werden", sagte Adolf Bauer zu "Bild".dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

Osnabrück - Deutsche Krebshilfe fordert umfassendes Tabakwerbeverbot und kontinuierlich steigende Tabaksteuern Vorstandsvorsitzender Nettekoven: Deutschland europaweit ein beschämendes Schlusslicht Osnabrück


Der frühere Präsident des Münchener Ifo-Instituts für Wirtschaftsforschung, Hans-Werner Sinn, und der Kölner Physikprofessor Christoph Buchal haben ihre in die Kritik geratene Studie zur Klimabilanz von Elektroautos verteidigt


Morgan Evans kommt im September nach Berlin Zurzeit tourt Morgan Evans noch mit Dan & Shay durch die USA, jetzt hat der australische Newcomer seine erste Deutschland-Show angekündigt


Die Spitzenverdiener in Deutschland tragen einen immer größeren Anteil am gesamten Einkommensteueraufkommen


"Die Menschenrechtslage in Venezuela ist katastrophal": Die Vereinten Nationen kritisieren die Regierung von Präsident Maduro scharf - für mehr als 500 Tote und eine verfehlte Sozialpolitik


Im Osten fehlen Erzieher, in Kleinstädten fehlen Schüler - und ganz Deutschland fehlt ein Plan, wie das Bildungssystem leistungsstark bleibt


Wenn Deutschland schlafen geht, beginnt im ICE die Arbeit Lagermitarbeiter Justin Wray rollt in Berlin ein Bierfass in den Zug und Container


Die Kaufkraft der tariflich bezahlten Arbeitnehmer in Deutschland ist auch im ersten Quartal 2018 gestiegen