Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Commerzbank baut Vergütungsstruktur um.
clock-icon18.10.2018 - 18:46:31 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Die Commerzbank führt ab nächstem Jahr ein neues Vergütungssystem für ihre außertariflichen Beschäftigten ein

Bild: Commerzbank, über dts Nachrichtenagentur Bild: Commerzbank, über dts Nachrichtenagentur

"Wir wollten unser Vergütungsmodell vereinfachen und vereinheitlichen, zumal sowohl Führungskräfte als auch Mitarbeiter mit dem vorigen Modell unzufrieden waren", sagte Personalvorständin Bettina Orlopp dem "Handelsblatt" (Freitagsausgabe). Die Neuerungen betreffen die etwa 20.000 außertariflich bezahlten Mitarbeiter der Bank.


Künftig orientiert sich der Zielbonus eines Mitarbeiters daran, in welche der sechs außertariflichen Gehaltsstufen er eingruppiert ist, ob er im Inland oder im Ausland arbeitet und ob er zu den Mitarbeitern zählt, die das Risikoprofil der Bank prägen. Im Zuge der Umstellung schafft die Bank für ihre meisten Mitarbeiter in Deutschland die individuellen Boni ab.


Künftig orientiert sich der gesamte Bonus an der Geschäftsentwicklung der Bank sowie der Leistung der Sparte eines Mitarbeiters. Bislang waren in den allermeisten Fällen für 30 Prozent der variablen Vergütung die individuellen Leistungen des Mitarbeiters maßgeblich. Das geht aus Unterlagen hervor, über die das "Handelsblatt" berichtet.


"Da geht es insgesamt um keine enorm hohen Beträge, die aber dann jedes Jahr sehr viel administrativen Aufwand in Anspruch nahmen", so Orlopp. Ähnlich sieht es Betriebsratschef Uwe Tschäge. "Die 30-prozentige individuelle Komponente in der variablen Vergütung ist aus unserer Sicht ein häufiger Quell von Frust und Missstimmung", so Tschäge.


Das könnte Sie auch interessieren:

Meggitt, ein Unternehmen aus dem Markt "Luft- und Raumfahrt und Verteidigung", notiert aktuell (Stand 01:00 Uhr) mit 501,03 GBP mehr oder weniger gleich (-0 15 Prozent), die Heimatbörse des Unternehmens ist London In einem komplexen Analyseprozess haben Analysten unseres Hauses Meggitt auf Basis von insgesamt 8 Bewertungskriterien eingeschätzt


Orion Engineered Carbons, ein Unternehmen aus dem Markt "Commodity Chemikalien", notiert aktuell (Stand 01:00 Uhr) mit 27,53 USD beinahe gleich (-0 05 Prozent), die Heimatbörse des Unternehmens ist New York Unsere Analysten haben Orion Engineered Carbons nach 8 Kriterien bewertet


Central China Land Media, ein Unternehmen aus dem Markt "Telekommunikationsdienste", notiert aktuell (Stand 01:00 Uhr) mit 7,95 CNH beinahe unverändert (+0 08 Prozent), die Heimatbörse des Unternehmens ist Shenzhen Nach einem bewährten Schema haben wir Central China Land Media auf dem aktuellen Niveau bewertet


Osnabrück - Finanzminister Scholz: Wir sind weit weg von einer Rezession "Wirtschaft wächst nach wie vor, wenn auch etwas langsamer" - Vizekanzler: Mit Blick auf Steuereinnahmen sind die schönen Zeiten vorbei Osnabrück


Die Zukunft der finanziell angeschlagene Airline Germania scheint gesichert: Das Unternehmen soll einen Millionenbetrag überwiesen bekommen


Anders als Frankreich hat Grossbritannien die Beziehungen zu Afrika weitgehend privaten Unternehmen überlassen


Das Unternehmen habe Frauen systematisch diskriminiert – im Durchschnitt hätten sie 13 200 Dollar im Jahr weniger verdient


Oberbürgermeister Steffen Scheller (CDU) beklagt die Politik der AfD und fordert eine Distanzierung der Wirtschaft von der Partei


Die Commerzbank stand lange Zeit für einen der klarsten Abwärtstrends am deutschen Aktienmarkt


CDU-Landeschef Althusmann warnte in der Diesel-Krise vor schweren Schäden für die Wirtschaft durch zu strenge Grenzwerte