Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Streit in der CDU um Listenplatz für Elmar Brok.
clock-icon12.01.2019 - 09:15:31 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Die Europaabgeordneten der CDU in Nordrhein-Westfalen drängen darauf, ihren Parlamentskollegen Elmar Brok erneut für die Europawahl im Mai zu nominieren

Bild: Elmar Brok, über dts Nachrichtenagentur Bild: Elmar Brok, über dts Nachrichtenagentur

"Es ist die einhellige Ansicht aller CDU-Europaparlamentarier aus NRW, dass Elmar Brok auf die Liste muss", sagte Peter Liese, Sprecher der CDU-Europaabgeordneten aus NRW, dem "Spiegel". Brok, der seit 38 Jahren im Europaparlament sitzt, war am Montagabend beim Landesvorstand der CDU in einer Kampfkandidatur unterlegen.


Er erwägt nun, auf der Landesdelegiertenversammlung Ende Januar für einen Listenplatz zu kandidieren. "Ich überlege, ob ich noch einmal antrete", sagte Brok im "Spiegel". Unterstützung dafür gibt es sogar vom politischen Gegner. "Einer, der das Washingtoner Parkett so gut kennt, ist für die EU aktuell besonders wertvoll", so der Grüne Europaabgeordnete Reinhard Bütikofer.dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

Unterföhring - - Interview-Ass Jörg Wontorra auch in der kommenden Saison auf Sky Sport News HD - "Wontorra - der o2 Fußball-Talk" am Sonntag ab 10 45 Uhr für jedermann frei empfangbar auf Sky Sport News HD sowie im


Im Streit um die dringende Reform der Grundsteuer hat Schleswig-Holsteins Finanzministerin Monika Heinold (Grüne) nach Informationen der \"Frankfurter Allgemeinen Zeitung\" (Samstagsausgabe) einen neuen Kompromiss präsentiert


Der milliardenteure Ausbau des abhörsicheren Digitalfunks für Polizei und Feuerwehr sorgt für Streit


Der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesinnenministerium, Günter Krings (CDU), fordert von den Ländern mit grüner Regierungsbeteiligung, der Einstufung Algeriens, Marokkos, Tunesiens und Georgiens zu sicheren Herkunftsstaaten im Bundesrat zuzustimmen


Mit einem einzigen Messerstich in die Brust hatte ein 16-jähriger Afghane bei einem Streit auf einem Spielplatz in Oberösterreich am 24


Seit Wochen bewegt sich im Streit um Trumps Mauer nichts, ein "Shutdown" legt zahlreiche Regierungsbehörden lahm


Bei der am Montag beginnenden ÖVP-Klubklausur steht - wider den eigentlichen Plänen - die nächste Runde im Streit um die Mindestsicherung an


Die CDU will 2020 Bürgermeister Breuer aus dem Amt drängen – Sven Schümann könnte kandidieren


Der Sonderstaatsanwalt Robert Mueller hat Präsident Trump indirekt dazu verholfen, dessen Beschwerde über manche Medien als blosse Lieferanten von «fake news» zu erneuern


Laut einem Bericht der "Bild" wollen CDU und CSU ein Papier zur Inneren Sicherheit beschließen