Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Hotel- und Gaststättenverband sieht Azubi-Mindestlohn kritisch.
clock-icon15.05.2019 - 14:42:19 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Die Hauptgeschäftsführerin des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (DEHOGA), Ingrid Hartges, hat den geplanten Mindestlohn für Auszubildende kritisiert

Bild: Euromünzen, über dts Nachrichtenagentur Bild: Euromünzen, über dts Nachrichtenagentur

Aus betriebswirtschaftlicher Sicht sei das Vorhaben für ihre Branche zwar kein Problem, sagte sie am Mittwoch im RBB-Inforadio. Hartges äußerte aber die Befürchtung, dass der Azubi-Mindestlohn politisch instrumentalisiert werden könnte: "Es gibt ja immer wieder einen Überbietungswettbewerb zwischen den Parteien, den Mindestlohn auf zwölf oder mehr Euro anzuheben.


Und das erachten wir für sehr gefährlich." Denn letztlich würden Arbeitsplätze von mittelständischen Unternehmen geschaffen und nicht von der Politik. "Wir sagen ganz klar: Es ist nicht Aufgabe des Gesetzgebers, das zu regeln. Ordnungs- und bildungspolitisch wäre es der falsche Weg." Zu vereinbaren, wie viel Geld Lehrlinge verdienen, sei stattdessen Aufgabe der Gewerkschaft und der DEHOGA-Landesverbände, so Hartges.


Das könnte Sie auch interessieren:

Köln - Mädelsabende hat das Fernweh gepackt - sie tun sich zusammen und reisen in diesem Sommer gemeinsam los


  23 August 2019 - Canada Cobalt Works Inc (TSXV: CCW) (OTC: CCWOF) (Frankfurt: 4T9B) (das ?Unternehmen? oder ?Canada Cobalt?) freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen eine nicht vermittelte Privatplatzierung von Einheiten zum


Die NFON AG (zusammen mit den Tochtergesellschaften "NFON" oder das "Unternehmen"), der einzige paneuropäische Cloud-PBX-Anbieter (Telefonanlage aus der Cloud), veröffentlicht heute den Halbjahresbericht 2019


ASX RELEASEFreitag, 23 August 2019, A-Cap Energy Limited (?A-Cap? oder das ?Unternehmen?) möchte die Ergebnisse der jüngsten metallurgischen Arbeiten bei seinem Vorzeige-Nickel-Kobalt-Projekt Wilconi (?Wilconi?) in Western Australia bekannt