Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Flughäfen Leipzig/Halle und Dresden leiden unter Annullierungen.
clock-icon18.07.2018 - 08:20:06 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Die mitteldeutschen Flughäfen Leipzig/Halle und Dresden haben im ersten Halbjahr 2018 besonders stark unter Flugausfällen gelitten

Bild: Flughafen Leipzig/Halle, über dts Nachrichtenagentur Bild: Flughafen Leipzig/Halle, über dts Nachrichtenagentur

In Dresden wurden 150 Flüge (3,46 Prozent aller Flüge) von den Airlines abgesagt, in Leipzig/Halle 160 (3,18 Prozent), berichtet die "Mitteldeutsche Zeitung" (Mittwochsausgabe) unter Berufung auf eine Auswertung des Flugrechte-Portals Flightright. Im Vergleich der deutschen Flughäfen schnitt demnach nur Paderborn (Nordrhein-Westfalen) mit 4,49 Prozent schlechter ab.


Das könnte Sie auch interessieren:

Berlin - "In Politik und Medizin gilt gleichermaßen: Nur wenn die Diagnose stimmt, kann die Therapie anschlagen


Osnabrück - "Russland-Sanktionen werden übererfüllt" Deutscher Kammerchef in Moskau kritisiert die Berliner Politik und sieht Russland auf gutem Weg Osnabrück


Keine Debatte, keine Erklärung, keine Information: Diese Politik ist unwürdig


Aktien als Baustein zur Altersvorsorge In meiner Kolumne letzte Woche habe ich bereits die unangebrachte Schwarz-Weiß-Malerei der Politik in Bezug auf wirtschaftliche Themen angesprochen


Die Bundespolizei hat aktuell die Verantwortung für Kontrollen an Flughäfen


Von der Haftstrafe gegen den Todesfahrer von der A2 erhofft sich der Brandenburger Feuerwehrverband eine abschreckende Wirkung – die Tragödie habe die Politik aufgerüttelt


Der SC Paderborn spielt am Samstag gegen Dynamo Dresden Nachdem er gegen den HSV in der zweiten Halbzeit auf den Platz durfte, hofft Lukas Boeder, dass er gegen Dresden von Anfang an ran darf


Auf die „America First“-Politik von US-Präsident Donald Trump antworten die Europäer mit Verherrlichung und Verharmlosung der Kooperation mit autoritären Regimen


Eberhard Brandes, Vorstand des WWF Deutschland, kritisiert ein Versagen der Politik


„Russland-Sanktionen werden übererfüllt“ Deutscher Kammerchef in Moskau kritisiert die Berliner Politik und sieht Russland auf gutem Weg Osnabrück