Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Vergrößerung des Bundestages kostet 64 Millionen Euro im Jahr.
clock-icon16.05.2018 - 00:02:51 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Die Vergrößerung des Bundestages um 79 auf 709 Abgeordnete seit der Bundestagswahl kostet die Steuerzahler 64 Millionen Euro im Jahr

Bild: Konstituierende Sitzung des Bundestages am 24.10.2017, über dts Nachrichtenagentur Bild: Konstituierende Sitzung des Bundestages am 24.10.2017, über dts Nachrichtenagentur

Das berichtet die "Bild" (Mittwochsausgabe) unter Berufung auf den neuen Bundeshaushalt für 2018. Die Gesamtausgaben für den Bundestag betragen demnach 955,6 Millionen Euro. Das sind insgesamt sogar 71,2 Millionen Euro mehr. Den größten Teil davon machen die Ausgaben aus, die im Zusammenhang mit der Zahl der Abgeordneten stehen.


Gegenüber dem vor der Wahl vorgelegten Etatentwurf 2018 für den damals noch kleineren Bundestag steigen die Kosten für die Mitarbeiter der Parlamentarier auf 239,6 Millionen Euro. Die Ausgaben für die Bundestagsfraktionen steigen um 20,5 auf 108,6 Millionen Euro. Die Mehrausgaben für die Abgeordneten-Diäten belaufen sich auf 8,5 Millionen Euro.


Das könnte Sie auch interessieren:

Die Reserven der gesetzlichen Krankenkassen haben erstmals die Marke von 20 Milliarden Euro überschritten


Ahnatal (Landkreis Kassel): Unfallflucht mit 13 000 Euro Schaden "Am Kammerberg": Ermittler bitten um Zeugenhinweise


Ladenburg/Rhein-Neckar-Kreis: Kollision an Kreuzung fordert 12 000 Euro Sachschaden


E-Bike im Wert von 2 600 Euro gestohlen - Polizei sucht Zeugen


Die SAP-Aktie ist wieder unter die 100-Euro-Marke gerutscht und notiert nun knapp unterhalb des dreistelligen Kursbereichs


Die Dürre macht Weizen erheblich teurer An der für den europäischen Markt maßgeblichen Pariser Warenterminbörse Matif ist der Weizenpreis von Mai bis Ende Juli um 20 Prozent auf über 200 Euro pro Tonne gestiegen


Geldsegen für den Hospizverein in Wolfsburg: Ein anonymer Spender hat 100 000 Euro gestiftet


Die Lufthansa hat im Juli konzernweit 14,2 Millionen Fluggäste befördert und damit 8,2 Prozent mehr als im Vorjahresmonat


Mit dem Bau des Luxushotels Schwielowsee prellt Unternehmer Hilpert Brandenburgs Landesinvestitionsbank um Millionen Euro


Orell Füssli hat mit der Division Buchhandel, bezogen auf den 50-Prozent-Anteil am Joint Venture Orell Füssli Thalia, im ersten Halbjahr 39,1 Millionen Schweizer Franken erwirtschaftet (umgerechnet ca