Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Polizeipräsidium Konstanz / Einzelmeldung aus dem Landkreis ....
clock-icon06.12.2018 - 17:26:51 Uhr | presseportal.de

Einzelmeldung aus dem Landkreis Ravensburg


Ravensburg ---WeingartenHandtaschenraubNoch Zeugen sucht die Polizei zu einem Handtaschenraub, den ein unbekannter Täter am Mittwochnachmittag kurz vor 14.00 Uhr am Postplatz begangen hat. Als die Geschädigte den Treppenabgang zur dortigen Tiefgarage hinuntergehen wollte, rannte der Unbekannte an der 88-Jährigen vorbei und versuchte ihr die über der Schulter hängende Handtasche zu entreißen.


Da die betagte Frau die Tasche jedoch festhielt, riss der Täter noch einmal daran, woraufhin das Opfer stürzte und die Handtasche losließ. Mit seiner Beute flüchtete der Unbekannte zunächst in Richtung Zufahrt zur Tiefgarage, um dann die Treppe in Richtung Abteistraße hochzulaufen. Die Tasche konnte wenig später von einem Anwohner aufgefunden werden.


Aus dieser hatte der Täter rund 160 Euro Bargeld und älteres schwarzes Klapp-Mobiltelefon entwendet. Personen, denen der dunkel gekleidete Handtaschenräuber, der 175 cm groß und schlank sein soll, am Postplatz oder in der näheren Umgebung aufgefallen ist, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Weingarten, Tel.


0751/803-6666, zu melden. Insbesondere eine jüngere Frau, die unmittelbar nach der Tat hinzukam und mit der Geschädigten sprach, sollte sich umgehend mit der Polizei in Verbindung setzen.Sauter07531/995-1010OTS: Polizeipräsidium Konstanz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110973 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110973.rss2Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium Konstanz Telefon: 07531 995-0 E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Das könnte Sie auch interessieren:

Nachtragsmeldung zu "Polizei nimmt drei mutmaßliche Wohnungseinbrecher fest"


Polizei warnt vor Taschendieben in Wilhelmshaven - in einem Fall wurde der Täter erwischt und flüchtete - Polizei bittet um Wachsamkeit und Zeugenhinweise


Polizei und Ordnungsamt kontrollierten gemeinsam


Staatsanwaltschaft Stuttgart und Polizeipräsidium Ludwigsburg: 17-jähriger Tatverdächtiger nach Tötungsdelikt in Böblingen in Haft


Siegen - Nach dem Überfall auf eine Tankstelle an der Leimbachstaße am vergangenen Freitagabend hat die Polizei nun Fotos des Täters veröffentlicht


Gewalt in Potsdamer Gaststätten: In einer Restaurantküche bewirft sich das Personal wütend mit schweren Gegenständen, am Luisenplatz holt die Polizei eine renitente Betrunkene aus dem Lokal und wird selbst schwer attackiert


Mehrfach hatte die Polizei mit Georgines mutmaßlichem Mörder zu tun


Nach Angaben der Polizei schob der Vater den Jungen in Buckow in einem Kinderwagen über die Straße, als ein Auto ihn anfuhr


Eine junge Frau aus Taiwan beauftragte die Polizei einen 500 Dollar DNA-Test an ihren Mitbewohnerinnen durchzuführen, um herauszufinden, wer ihr Joghurt gegessen hatte


Die Polizei ermittelt gegen einen Händler auf Hannovers mittelalterlichem Weihnachtsmarkt, der dort Schmuck mit Hakenkreuz-Symbolik verkauft