Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Polizeipräsidium Stuttgart / Exhibitionist belästigt Frauen - ....
clock-icon08.11.2019 - 16:06:25 Uhr | presseportal.de

Exhibitionist belästigt Frauen - Zeugen und weitere Geschädigte gesucht


Stuttgart-Mitte - Ein unbekannter Mann hat sich am Donnerstagabend (08.11.2019) in der Marktstraße vor drei Frauen unsittlich berührt. Der Mann stand gegen 23.20 Uhr an der Marktstraße und sah die drei 23, 23 und 22 Jahre alten Frauen an, die in ihr Auto einstiegen. Dabei holte er sein Geschlechtsteil aus der Hose und onanierte vor den drei Frauen.


Als sie die Polizei alarmierten, flüchtete der Mann unerkannt. Die Frauen beschrieben den Mann als etwa 170 Zentimeter groß, zirka 25 bis 30 Jahre alt und dunkelhäutig. Er war korpulent, hatte ein breites Gesicht, eine breite Nase, dicke Lippen und rötliche Augen. Er trug über einem grauen Oberteil mit einer Aufschrift eine blaue Jacke mit Kapuze sowie eine blaue Jeans.


Zeugen und mögliche weitere Geschädigte werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei unter der Rufnummer +4971189905778 zu melden.OTS: Polizeipräsidium Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110977 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110977.rss2Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 / 8990 - 1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 UhrAußerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.dehttp://www.polizei-bw.de/

Das könnte Sie auch interessieren:

Mordfall Claudia Ruf: Polizei informiert in Hemmerden über bevorstehende DNA-Reihenuntersuchung


Mordfall Claudia Ruf: Polizei informiert in Hemmerden über bevorstehende DNA-Reihenuntersuchung


Polizei Wildeshausen - Dieseldiebstahl - Einbruch in Gaststätte - Trunkenheit im Straßenverkehr - Verkehrsunfall / Flucht


Quartett raubt Jugendliche aus: Polizei bittet um Hinweise - Hilden - 1911061