Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Polizei Bonn / Fahndungseinstellung der Mordkommission Bonn: ....
clock-icon11.07.2019 - 22:46:27 Uhr | presseportal.de

Fahndungseinstellung der Mordkommission Bonn: 27-jähriger Tatverdächtiger im Zusammenhang mit versuchtem Tötungsdelikt in Siegburg vorläufig festgenommen


Bonn - Die Bonner Mordkommission fahndete aktuell einem 27-jährigen Mann. Er ist dringend tatverdächtig, am frühen Mittwochabend in Siegburg seiner Freundin lebensgefährliche Verletzungen zugefügt zu haben.Der dringend Tatverdächtige wurde im Rahmen der Fahndungs- und Ermittlungsmaßnahmen in den Abendstunden des 11.07.2019 in Köln angetroffen und vorläufig festgenommen.Die Foto-Fahndung wird somit zurückgenommen.OTS: Polizei Bonn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/7304 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_7304.rss2Rückfragen ab dem 12.07.2019 bitte an:Polizei Bonn PressestelleTelefon: 0228 - 1510-21 bis 23 Fax: 0228-151202 https://bonn.polizei.nrw

Das könnte Sie auch interessieren:

55-jährige Rostockerin vermisst - Polizei bittet um Mithilfe


Mühlhausen/ Rhein-Neckar-Kreis: Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach einer vermissten Rollstuhlfahrerin aus Mühlhausen, PM Nr 2, die Vermisste wurde aufgefunden


Darmstadt: Auseinandersetzung im Carree/Polizei ermittelt wegen Körperverletzung


Roßdorf: Polizei ermittelt nach mehreren beschädigten Fahrzeugen