Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Verbraucherschützer fordern höhere Flugpreise.
clock-icon16.09.2019 - 07:54:40 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Fliegen soll nach Ansicht des Verbraucherzentrale Bundesverbands (VZBV) auf bestimmten Strecken teurer werden, um so den Klimaschutz voranzubringen

Bild: Ein Pärchen wartet am Flughafen, über dts Nachrichtenagentur Bild: Ein Pärchen wartet am Flughafen, über dts Nachrichtenagentur

"Im Klimagesetz darf eine Maßnahme zur Verringerung von Kurzstreckenflügen nicht fehlen", sagte die Leiterin des Teams Mobilität und Reisen beim VZBV, Marion Jungbluth, dem "Handelsblatt". Die teilweise "unsittlich niedrigen Ticketpreise für Flugreisen" bereiteten vielen Verbrauchern Unbehagen.


Deshalb unterstütze eine Mehrheit eine Verteuerung der Flugpreise, besonders bei Kurzstrecken. Eine Erhöhung der Luftverkehrssteuer, auch Ticketsteuer genannt, hatte die CDU ins Spiel gebracht. In einem Beschlussentwurf für die Sitzung des Parteivorstands am Montag heißt es, die Steuer solle bei Inlandsflügen verdoppelt und für Kurzstrecken unter 400 Kilometern verdreifacht werden.


Jungbluth begrüßte die Pläne unter der Maßgabe, dass dadurch eine "echte Lenkungswirkung" vom Flugzeug zu klimaverträglichen Verkehrsmitteln angestrebt werden solle. "Auf keinen Fall dürfen die Einnahmen einer Ticketsteuererhöhung direkt oder indirekt den Fluggesellschaften nutzen", warnte die VZBV-Expertin.


Das könnte Sie auch interessieren:

Berlin - Asiatische Auslandsreisen um sechs Prozent gestiegen - Maßgebliche Wachstumstreiber sind internationale Reisen innerhalb des asiatischen Kontinents - Stärkste Zuwächse bei Städtereisen - ITB veröffentlicht auf der ITB Asia 2019 exklusiv die neuesten Ergebnisse des IPK World Travel Monitor® Auslandsreisen aus Fernost


In der Diskussion um mehr Klimaschutz hat sich Deutschlands oberster Verbraucherschützer Klaus Müller dafür ausgesprochen, die Preise für den öffentlichen Nahverkehr deutlich zu senken


Deutschlands oberster Verbraucherschützer Klaus Müller hat vor einem Erstarken der AfD infolge der Klimadebatte gewarnt


Fachleute aus dem Hotel- und Gastgewerbe dürfen sich auf steigende MICE-Geschäftschancen (Meetings, Incentives, Conventions, Exhibitions, also Meetings, Incentive-Reisen, Kongresse, Ausstellungen) freuen, denn britische Veranstaltungsplaner organisieren mehr Veranstaltungen mit größerer Teilnehmerzahl als in den Vorjahren (46 Prozent der Planer geben an, dass sie mindestens 50 Veranstaltungen pro Jahr organisieren; 33 Prozent der Planer geben an, dass sie Events mit über 500 Teilnehmern veranstalten)