Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Merz will gemeinsam mit AKK Wahlkampf machen.
clock-icon14.03.2019 - 22:28:29 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Friedrich Merz will sich nun doch stärker in den Wahlkampf der CDU einschalten als bisher bekannt

Bild: Friedrich Merz und Annegret Kramp-Karrenbauer, über dts Nachrichtenagentur Bild: Friedrich Merz und Annegret Kramp-Karrenbauer, über dts Nachrichtenagentur

Der ehemalige Fraktionsvorsitzende der Union werde am 12. April im sauerländischen Eslohe gemeinsam mit Annegret Kramp-Karrenbauer Werbung für seine Partei vor der Europawahl machen, berichtet die "Westfalenpost" in ihrer Freitagausgabe. Der südwestfälische CDU-Europaabgeordnete Peter Liese habe sich am Donnerstagabend in Attendorn bei einer Veranstaltung der Konrad-Adenauer-Stiftung mit Friedrich Merz entsprechend geäußert, schreibt die Zeitung.


Das könnte Sie auch interessieren:

Corporate News übermittelt durch euro adhoc Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich


In der österreichischen \"Ibiza-Affäre\" fühlt sich Österreichs früherer Bundeskanzler und ehemaliger SPÖ-Chef, Christian Kern, an eine Spionage-Affäre aus dem Wahlkampf 2017 erinnert: Damals waren Details über die Kampagne Kerns und dessen SPÖ weitergereicht worden


Die von Union und SPD im Koalitionsvertrag verabredete Grundrente für Geringverdiener droht dem Wahlkampf zum Opfer zu fallen, da sich die Koalitionspartner wenige Tage vor der Europawahl und der Bürgerschaftswahl in Bremen im Streit über die Finanzierung völlig überworfen haben


Dunnedin - news release re LOI with Romstar (00134775) DOCXDunnedin schließt die Übernahme des Mohave-Kupfer-Porphyr-Projekts in Arizona, USA, ab 22