Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Polizeidirektion Bad Segeberg / Halstenbek - Polizei erbittet ....
clock-icon11.01.2019 - 14:17:19 Uhr | presseportal.de

Halstenbek - Polizei erbittet Zeugenhinweise nach vier Autoaufbrüchen


Bad Segeberg - Zwischen dem 09. Januar und dem 10. Januar 2019 sind in Halstenbek insgesamt vier Fahrzeuge aufgebrochen worden. Die Kriminalpolizei Pinneberg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise.Nach aktuellem Stand der Ermittlungen befanden sich die PKW in den Straßen Olenmoorweg, Schäferkoppel und Birkenallee.


Mittels grober Gewalt gelangten unbekannte Täter ins Innere der Fahrzeuge und durchsuchten diese. Während sie aus zwei Autos nichts erbeuten konnten, entnahmen sie aus den anderen beiden PKW eine Tasche sowie einen niedrigen zweistelligen Bargeldbetrag.Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, ihre Beobachtungen den Ermittlern unter 04101 / 202-0 mitzuteilen.OTS: Polizeidirektion Bad Segeberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/19027 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_19027.rss2Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr.


Das könnte Sie auch interessieren:

Henstedt-Ulzburg - Polizei erbittet Zeugenhinweise nach Unfallflucht


Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Durchsuchung nach kinderpornografischen Bildern


Polizei stellt Fahrrad sicher/ Eigentümer gesucht


Hattstedt - Verkehrsunfallflucht im Kirchenweg - Polizei sucht Zeugen!


Bergen/Dumme - Die Polizei hat die Suche nach der Leiche der seit 2001 im Alter von 15 Jahren verschwundenen Katrin Konert in einem Waldstück im Landkreis Lüchow-Dannenberg ergebnislos beendet


Die Polizei sucht nach dem Unfall am Dienstagabend Zeugen


Auf der Suche nach einer Schusswaffe hat ein Großaufgebot der Polizei das Winterquartier eines Zirkus in Mecklenburg-Vorpommern durchsucht


Die 10-jährige Marijam B wurde vermisst gemeldet Die Polizei sucht das Mädchen und bittet Zeugen um Hilfe


Der obdachlose 27-Jährige ist der Polizei wohl bekannt Er war erst fünf Tage zuvor aus der Haft entlassen worden


In Bonn wurde der als gestohlen gemeldete Wagen der Polizei übergeben