Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Mehr Übernachtungen auf Campingplätzen.
clock-icon21.08.2018 - 11:36:31 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Im Jahr 2017 ist die Zahl der Übernachtungen auf deutschen Campingplätzen gestiegen

Bild: Wohnmobil, über dts Nachrichtenagentur Bild: Wohnmobil, über dts Nachrichtenagentur

Im Vergleich zum Vorjahr stieg die Zahl der Übernachtungen um zwei Prozent auf 31,1 Millionen, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Dienstag mit. Damit setzte sich die positive Entwicklung der Übernachtungen auf Campingplätzen fort. Der Anstieg 2017 beruhte auf den steigenden Übernachtungszahlen deutscher Campinggäste von zwei Prozent auf insgesamt 26,8 Millionen, so die Statistiker.


Das könnte Sie auch interessieren:

Asylbewerber in der EU reisen immer öfter über reguläre Wege und visafrei in die Union ein, um hier einen Asylantrag zu stellen


Nach dem bayerischen Volksbegehren für mehr Artenschutz will Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) ein deutschlandweites Gesetz für den Insektenschutz beschließen lassen


Demonstrationen in Fulda verliefen friedlich / Mehr als tausend Bürgerinnen und Bürger aus Fulda und der Region protestierten gegen einen Aufzug der rechtsextremen Kleinstpartei "Der III


Im Streit um die Gefahren von Dieselabgasen bleiben mehr als 100 Lungenärzte bei ihrer Position


Immer mehr Passagiere und Klimawandel Die Luftfahrt muss sich neu erfinden


Die frühere Fernsehmoderatorin und derzeitige Sprecherin des US-Aussenministeriums in Washington, Heather Nauert, will nicht mehr neue Uno-Botschafterin ihres Landes werden


SONGKHLA: Mit mehr Überwachungskameras und der Erweiterung des Städteentwicklungsprogramms  für Sicherheit,


Oft 16 Liter oder mehr schlucken Lamborghini-Sportwagen auf hundert Kilometer


Die Spiele der Bundesliga sind in 208 Ländern der Welt zu sehen - doch im Iran wurde die Übertragung des Freitagsspiels zwischen dem FC Augsburg und dem FC Bayern (2:3) kurzerhand gestoppt Laut iranischen Medienberichten nahm das iranische Staatsfernsehen IRIB die Partie wegen Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus kurzfristig aus dem Programm Mit dem SPORT1 Messenger keine News mehr verpassen – Hier anmelden|ANZEIGEHintergrund sind die strikten islamischen Vorschriften, weswegen im


Mehr als 1 200 Rechtsextreme haben am Freitag an einem sogenannten Trauermarsch teilgenommen