Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Kalifornien: Mindestens 13 Tote bei Schießerei in Bar.
clock-icon08.11.2018 - 12:15:27 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Im US-Bundesstaat Kalifornien sind am späten Mittwochabend mindestens 13 Menschen bei einer Schießerei in einer Bar ums Leben gekommen

Bild: US-Polizeiauto, über dts Nachrichtenagentur Bild: US-Polizeiauto, über dts Nachrichtenagentur

Bis zu zwölf weitere Personen seien verletzt worden, teilten die Behörden am Donnerstag mit. Unter den Toten sollen sich auch ein Polizist sowie der Schütze befinden. Der Täter hatte US-Medienberichten zufolge gegen 23:20 Uhr Ortszeit (08:20 Uhr deutscher Zeit) in der Lokalität in der Stadt Thousand Oaks im Ventura County mit einer halbautomatischen Waffe das Feuer eröffnet.


Das könnte Sie auch interessieren:

Berlin - Die Kosten für eine nachhaltige Pflegereform, die den Weg aus der Pflegedauerkrise ebnet, schätzt der Paritätische Wohlfahrtsverband auf mindestens sechs Milliarden Euro


Der frühere sächsische Ministerpräsident Kurt Biedenkopf (CDU) rät Friedrich Merz, seine Posten in der Wirtschaft noch vor dem CDU-Parteitag mindestens ruhen zu lassen


Alliance Ventures, die Tochtergesellschaft von Renault-Nissan-Mitsubishi für strategische Risikokapitalbeteiligungen, hat heute die Teilnahme an der jüngsten Finanzierungsrunde der Enevate Corporation bekannt gegeben, eines Unternehmens aus Irvine (Kalifornien, USA), das sich mit fortschrittlicher Lithium-Ionen-Akkutechnologie beschäftigt


Laut einer heute veröffentlichten Umfrage von Boyden, einer der führenden globalen Personalberater, halten sich 9 von 10 Führungskräften im Bereich Handel und Konsumgüter in Großbritannien zusammen mit 94 % der Führungskräfte in China und der Schweiz für qualifiziert, um in ihren Unternehmen KI- und Technologielösungen anzuwenden, während nur 48 % der Führungskräfte im Bereich Handel und Konsumgüter in den USA sich dazu gerüstet sehen


Während anderswo in Kalifornien die Flammen weiter wüten, werden im Norden immer mehr verkohlte Leichen aus Ruinen geborgen


Grausiger Fund in den USA: Polizisten finden beim Durchsuchen eines Hauses im Bundestaat New Jersey 44 tote Hunde


in den USA läuteten in den vergangenen Wochen bereits die ersten Alarmglocken


Die sich immer weiter ausbreitenden Waldbrände in Kalifornien haben mittlerweile tausende Menschen gezwungen ihre Häuser und Wohnungen zu verlassen und in Notunterkünften und Evakuierungszentren Schutz zu suchen


Besteht der Verdacht rechtswidriger Gewalt, kommen Polizisten meist ohne Anklage davon


Trotz der Sanktionsdrohung seitens der USA sind mindestens 13 Staaten am Kauf von russischen Luftabwehr-Raketensysteme S-400 interessiert