Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Ricciardo fährt in Monaco auf Pole-Position.
clock-icon26.05.2018 - 16:29:30 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

In der Formel 1 hat sich der Australier Daniel Ricciardo beim Qualifying für den Monaco-Grand-Prix die Pole-Position gesichert

Bild: Formel-1-Rennstrecke in Monaco, über dts Nachrichtenagentur Bild: Formel-1-Rennstrecke in Monaco, über dts Nachrichtenagentur

Er verwies Sebastian Vettel und Weltmeister Lewis Hamilton auf die Plätze zwei und drei. Neben Hamilton startet Kimi Räikkönen ebenfalls aus Reihe zwei. Dahinter komplettieren Bottas, Ocon, Alonso, Sainz, Perez und Gasly die Top 10. Mitfavorit Max Verstappen konnte nach einem Unfall keine gezeitete Runde fahren und muss am Sonntag vom letzten Platz starten.dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

Oberuesel, Deutschland - - Die Investition wird die Position von HORIBA als führenden Anbieter von Lösungen im Bereich der Entwicklung von Batterie- und Brennstoffzellensysteme für elektrifizierte Fahrzeuge festigen - FuelCon gewinnt Zugang zum globalen Netzwerk von HORIBA und stellt Validierungslösungen


Die Short-Position wurde wieder glattgestellt Es könnte sich nun um 10,50 Euro eine neue Long-Position anbieten


Formel-1-Pilot Daniel Ricciardo verlässt das Red-Bull-Team zum Ende der laufenden Saison und wechselt zu Renault


Das Formel-1-Team Red Bull Racing verliert mit Jahresende Toppilot Daniel Ricciardo


#meTwo ist ein Elitendiskurs, geführt aus einer privilegierten Position heraus


Der AS Monaco hat einen Verkaufsrekord aufgestellt und mehr als 500 Millionen eingenommen


Westerwaldkreis Teuere Shopping-Touren in Prag und Monaco, Anschluss an die Welt der Reichen


Die SSC Neapel hat den gewünschten Neuzugang für die Position des Rechtsverteidigers gefunden


Trainer Kovac: "Weltweit sicherlich unter den top drei Stürmern auf dieser Position" – Boateng-Wechsel zu ManUnited kommt offenbar nicht zustande


BAD HERSFELD/HAINICHEN Ein 26 Jahre alter Pole ist am Montag um 5 10 Uhr auf der Autobahn?4 bei Hainichen in Sachsen mit einem BMW 320 GT verunglückt