Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
TBD Media startet Velux-Initiative um die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung. Bei 17 verschiedenen integrierten Zielen, muss bei Bedarf eine Klärung der ...
clock-icon19.11.2019 - 12:51:27 Uhr | presseportal.de

London - 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs) der Vereinten Nationen sind ein Entwurf, um verschiedene Gruppen - von Unternehmen bis hin zu Regierungen - in eine positive Zukunft zu leiten


London - 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs) der Vereinten Nationen sind ein Entwurf, um verschiedene Gruppen - von Unternehmen bis hin zu Regierungen - in eine positive Zukunft zu leiten. Bei 17 verschiedenen integrierten Zielen, muss bei Bedarf eine Klärung der individuellen Ziele angeboten und die Erreichung der Ziele gefeiert werden.TBD Media stellt Unternehmen wie den dänischen Innenausbauer VELUX Group in ihrem Beitrag zu den SDGs vor, wobei der Schwerpunkt auf Nummer 3 liegt: 'Gesundes Leben für alle' (https://www.17sustainabled evelopmentgoals.org/good-health-and-well-being-3/).


Die Zielsetzung,'ein gesundes Leben für alle Menschen jeden Alters zu gewährleisten und ihr Wohlergehen zu fördern' ist von kritischer Bedeutung.VELUX arbeitet auf dieses Ziel hin, indem es wissenschaftlich untersucht, wie sich ein Raumklima auf die Gesundheit der Menschen im Inneren auswirkt. Mit ihrem forschungsbasierten Bericht - Healthy Homes Barometer (https://www.velux.com/health/healthy-homes-barometer-2019) - Sie heben die Auswirkungen eines "ungesunden" Innenraums hervor und zeigen in diesem Jahr, wie die Gesundheit von Kindern durch Faktoren wie Schimmel, Dunkelheit, Feuchtigkeit oder übermäßigen Lärm negativ beeinflusst werden kann.


Neben der Verbreitung des Bewusstseins für das Problem bietet das Unternehmen auch Lösungen, die das Raumklima mit mehr Tageslicht und frischer Luft versorgen. "Es sollte ein Grundrecht sein, dass die in Innenräumen verbrachte Zeit nicht unserer Gesundheit und unserem Wohlbefinden schadet", sagt Ingrid Reumert von der VELUX Group.


Es ist dieser Fokus auf die Gesundheit in einem oft übersehenen Klima, der beweist, dass VELUX sich den SDGs verpflichtet fühlt und sich insbesondere für die Verbesserung von Gesundheit und Wohlbefinden einsetzt.Das dritte SDG ist unglaublich relevant für die Gesellschaft; gute Gesundheit und Wohlbefinden sind entscheidend für das Leben eines Menschen, und Unternehmen wie die VELUX Group leisten durch ihren wissenschaftlichen Fokus und ihrer Aufmerksamkeit für Details entscheidende Beiträge zu den SDGs und zur Verbesserung der Gesellschaft.


TBD Media ist stolz darauf, an der Sensibilisierung für solche Unternehmen und ihre Beiträge beteiligt zu sein.OTS: TBD Media newsroom: http://www.presseportal.de/nr/136020 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_136020.rss2Pressekontakt: Mark Ragan TBD Media Group Global Head of Marketing Tel.: +44-(0)203-865-9433Yvette Roper VELUX Media Relations ManagerGlobal Communications Sustainability & Public Affairs Tel.: +45-45174663

Das könnte Sie auch interessieren:

Stuttgart - Zentrale Aufgabe der Landesregierung im Bereich der Wirtschaft sei die Stärkung der Wirtschaft sowie die Erhaltung und der Ausbau der Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen im Land, so die wirtschaftspolitische Sprecherin der AfD-Fraktion, Carola Wolle


ProSiebenSat 1 Media SE, DE000PSM7770


Die geplanten US-Sanktionen gegen die Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 lösen bei der deutschen Wirtschaft Entsetzen aus


Im Streit über die Gaspipeline Nord Stream 2 hat die Union Forderungen aus der deutschen Wirtschaft nach Sanktionen gegen die USA widersprochen