Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Polizeipräsidium Offenburg / Offenburg - Softairwaffe abgenommen.
clock-icon11.09.2019 - 11:16:39 Uhr | presseportal.de

Offenburg - Softairwaffe abgenommen


Offenburg - Ein 15-Jähriger hat am frühen Dienstagabend den Adrenalinspiegel von mehreren Polizeistreifen kurzzeitig ansteigen lassen. Ein Zeuge meldete gegen 18:20 Uhr eine bewaffnete Person im Bereich des Sportplatzes in der Prinz-Eugen-Straße. Der Jugendliche sah sich wenig später etlichen bewaffneten Streifenbesatzungen in Schutzkleidung gegenüber.


Hierbei dürfte auch bei ihm die körperliche Anspannung angestiegen sein. Wie sich herausstellte, hantierte der 15-Jährige mit einer Softairwaffe, die ihm von den Polizisten samt Munition abgenommen werden konnte. Gegen den Jugendlichen wird nun wegen eines Verstoßes gegen das Waffengesetz ermittelt.


Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde er einem Erziehungsberechtigen überstellt./woOTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781 - 211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Das könnte Sie auch interessieren:

(Spaichingen) Polizei sucht zwei Zeuginnen eines Unfalls auf dem Rewe-Parkplatz


(Rottweil) Einbruch in Bäckereifiliale in der Stadionstraße - Polizei bittet um Hinweise


(Bisingen) Streifvorgang zwischen einem Kleinlastwagen und einem Smart Fortwo - Polizei sucht Unfallzeugen


(Triberg im Schwarzwald) Polizei sucht Zeugen nach Vorfahrtsunfall