Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein / Polizei bittet um ....
clock-icon08.11.2019 - 16:06:25 Uhr | presseportal.de

Polizei bittet um Hinweise nach Unfallflucht - #polsiwi


Siegen-Weidenau - Mit Unfallfluchten setzt sich die Polizei tagtäglich auseinander. In einem aktuellen Fall bitten die Ermittler des Verkehrskommissariats um Hinweise. Im Tagesverlauf des Donnerstags (07.11.2019) beschädigte ein unbekanntes Fahrzeug einen in der Straße "Auf den Hütten" abgestellten schwarzen VW Polo an der Fahrerseite.


Der Verursacher kümmerte sich nicht um die Schadensregulierung und flüchtete von der Unfallstelle. Der entstandene Schaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Hinweise nimmt die Polizei unter 0271-7099-0 entgegen.OTS: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65854 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65854.rss2Rückfragen bitte an:Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein Meik Scholze Telefon: 0271 - 7099 1222 E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

Das könnte Sie auch interessieren:

BPOL NRW: Nach Personenkontrolle am Bahnhof Münster - Mann versteckt sich vor Bundespolizei und stürzt vom Dach -


Mordfall Claudia Ruf: Polizei informiert in Hemmerden über bevorstehende DNA-Reihenuntersuchung


Mordfall Claudia Ruf: Polizei informiert in Hemmerden über bevorstehende DNA-Reihenuntersuchung


Polizei Wildeshausen - Dieseldiebstahl - Einbruch in Gaststätte - Trunkenheit im Straßenverkehr - Verkehrsunfall / Flucht