Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Kretschmer: Merz hat sich vorbildlich verhalten.
clock-icon10.01.2019 - 18:17:46 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Sachsen Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) hat das Verhalten von Friedrich Merz nach seiner Niederlage im Kampf um den CDU-Vorsitz als vorbildlich bezeichnet

Bild: Friedrich Merz, über dts Nachrichtenagentur Bild: Friedrich Merz, über dts Nachrichtenagentur

"Einen Riss in der Partei sehe ich nicht. Dafür hat Friedrich Merz viel getan", sagte Kretschmer dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Freitagsausgaben). "Er hat nach der Vorsitzenden-Wahl Annegret Kramp-Karrenbauer sehr fair gratuliert und ihr Unterstützung signalisiert." Merz` Bereitschaft, ein Bundesministerium zu übernehmen sei "doch etwas total Positives", so Kretschmer.


Das könnte Sie auch interessieren:

Die FDP-Generalsekretärin und designierte Spitzenkandidatin der Liberalen für die Europawahl, Nicola Beer, wehrt sich gegen den Vorwurf, sie würde mit der umstrittenen Politik des ungarischen Regierungschefs Viktor Orbán sympathisieren


Wien (www fondscheck de) - Friedrich Merz bleibt der Fondsbranche treu: Wie erwartet behält der CDU-Spitzenpolitiker seinen Posten als Aufsichtsratsvorsitzender bei BlackRock Deutschland, so die Experten von "FONDS professionell" Dies würden diverse Medien berichten, unter anderem das "Handelsblatt" und "Spiegel Online"


Die Organisation SOS Mitmensch hat am Dienstag einen von ihr selbst erstellten Bericht über antimuslimischen Rassismus in der österreichischen Politik präsentiert


Berlin - Sind Wahlumfragen in Deutschland diskriminierend und irreführend? In einem Offenen Brief an Umfrageinstitute, Presse und Presserat fordern drei kleine Parteien, in Umfragen zur Europawahl die Ergebnisse aller Parteien mit Aussicht auf einen Sitz im Europaparlament zu veröffentlichen


Drei ihrer engsten Verwandten waren Regierungschefs in Indien, nun geht auch Priyanka Gandhi in die Politik


Beim Weltwirtschaftsforum kommen die Spitzen aus Politik und Wirtschaft zusammen, um über die Lage der Welt zu sprechen


Das Werk von Gerd Schmidt Vanhove, der in diesem Jahr den Kunstpreises der niedersächsischen SPD-Landtagsfraktion erhält, ist eine Entdeckung – und eine Weiterentwicklung der Merz-Kunst von Kurt Schwitters


Im dritten autobiografischen Buch von Édouard Louis wird Politik zu einer Frage von Leben und Tod


Arbeitnehmer müssen brav ihre Steuern zahlen, Großkonzerne können ihre Steuerlast auch mit dem Segen der Politik gegen Null drücken


"Das Recht hat der Politik zu folgen und nicht die Politik dem Recht", sagt der Innenminister im ORF-"Report"