Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Salesforce plant massive Investitionen in Europa.
clock-icon11.06.2019 - 17:59:36 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Salesforce will das Geschäft in Europa deutlich ausbauen

Bild: Tastatur, über dts Nachrichtenagentur Bild: Tastatur, über dts Nachrichtenagentur

"Die Internationalisierung ist sehr wichtig für die Zukunft unserer Firma", sagte Co-Chef Keith Block dem "Handelsblatt" (Mittwochsausgabe). In den letzten Jahren habe das Unternehmen 50 Prozent der neuen Mitarbeiter außerhalb der USA eingestellt. "Europa ist ein Wachstumsmarkt für uns, Deutschland ist dabei absolut wichtig", erklärte der Manager, der die Firma seit Sommer 2018 gemeinsam mit Gründer Marc Benioff leitet.


Salesforce bietet Unternehmenslösungen aus der Cloud, vor allem fürs Management von Kundenbeziehungen. Im Geschäftsjahr 2019, das bis Ende Januar lief, trug die Region Amerika 71 Prozent zum Umsatz bei. "Als ich zu Salesforce kam, war das Ziel, die großen Unternehmen zu erschließen", sagte Block.


Das könnte Sie auch interessieren:

Velodyne Lidar, Inc (Stand A50) zeigt auf der TOC Europa in Rotterdam vom 18


Frankfurt - Der Markt geht in den USA derzeit von rund drei Zinssenkungen aus - mit ein Grund für die relativ gute Entwicklung der Aktienmärkte


Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat angesichts der Wohnungsknappheit in den deutschen Großstädten mehr Investitionen in den sozialen Wohnungsbau angekündigt


Berlin - - Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist abrufbar unter http://www presseportal de/bilder - AUTODOC, Benchmark im Onlinehandel für Autoersatzteile in Europa, hat eine neue Repräsentanz am Berliner Kurfürstendamm eröffnet