Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Polizeiinspektion Diepholz / --- Sulingen - Schüsse aus ....
clock-icon13.08.2019 - 21:06:36 Uhr | presseportal.de

--- Sulingen - Schüsse aus Schreckschusswaffe lösen Polizeieinsatz aus ---


Diepholz - Gegen 16.00 Uhr am heutigen Dienstag hörte eine Nachbarin auf einem Grundstück in der Nienburger Straße Schüsse. Sie meldete sich sofort bei der Polizei, die auch in kürzester Zeit am Ort des Geschehens war.Die ersten eingesetzten Polizisten hörten ebenfalls Schüsse aus dem Garten und konnten dort zwei Personen antreffen.


Diese hatten keine Waffen mehr bei sich und eine dritte Person fehlte noch.Mit weiteren hinzugezogenen Kräften wurde das Haus durchsucht. Im Haus konnte eine dritte unbeteiligte Person angetroffen werden. Weiter konnte die Polizei zwei Schreckschusspistolen und Munition sicherstellen.Die beiden im Garten angetroffenen männlichen Personen, 16 und 46 Jahre alt, mussten zur Identitätsfeststellung und ersten Ermittlungen mit zum Polizeikommissariat.


Die Polizei hat die Ermittlungen zu den Gründen der Schussabgaben aufgenommen.OTS: Polizeiinspektion Diepholz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68439 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68439.rss2Rückfragen bitte an: Thomas Gissing Polizeiinspektion Diepholz Presse- und ÖffentlichkeitsarbeitTelefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104) Mobil: 0152/09480104 www.pi-dh.polizei-nds.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Steinbergkirche - Motorradfahrer rutscht auf verlorener Ladung aus/Polizei sucht Zeugen


Polizei gibt Tipps zum Schulbeginn 2019 - Einladung zum Medientermin


Rheinberg - Polizei warnt vor falschem Heizöllieferant


In den ersten sechs Monaten dieses Jahres hat die Polizei in Nordrhein-Westfalen nach einer Auswertung des Innenministeriums bereits 2 883 Straftaten mit Messern als Tatwaffe gezählt und dabei 3 555 Opfer und bedrohte Personen registriert