Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Polizeidirektion Neuwied/Rhein / Verkehrsunfall mit fünf ....
clock-icon14.03.2019 - 22:51:43 Uhr | presseportal.de

Verkehrsunfall mit fünf Verletzten


Neuwied - Am Donnerstag, 14.03.2019, gegen 18:20 Uhr befuhr ein Transporter (Pritschenwagen) die B256 aus Richtung Rengsdorf kommend in Fahrtrichtung Neuwied. Zwischen der Anschlussstelle Torney und dem Kreuz Neuwied überholte der Transporter einen PKW. Beim Wiedereinscheren kam dieser Ausgangs einer langgezogenen Rechtskurve aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn nach rechts von der Fahrbahn ab.


Hierbei überschlug sich das Fahrzeug und kam auf einem Feld neben der Fahrbahn, auf dem Dach liegend, zum stehen. Alle fünf Insassen wurden dabei verletzt und in umliegende Krankenhäuser gebracht. Die Fahrbahn musste für die Unfallaufnahme und Bergung des Fahrzeugs ca. eine Stunde voll und eine weitere Stunde teilweise gesperrt werden.


Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Sachschaden insgesamt mindestens 20000 Euro.OTS: Polizeidirektion Neuwied/Rhein newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117709 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117709.rss2Rückfragen bitte an:Polizeidirektion Neuwied/RheinTelefon: 02631-878-0 www.polizei.rlp.de/pd.neuwiedPressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

Das könnte Sie auch interessieren:

Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Sexueller Missbrauch über Soziale Medien


Einbruch in Mensa - Polizei sucht Zeugen


(Rottweil) Unfallflucht auf dem Aquasol-Parkplatz: Polizei sucht nach Zeugen


Mladá Boleslav - - Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist abrufbar unter http://www presseportal de/bilder - - SKODA AUTO Vorstandsvorsitzender Bernhard Maier nutzt den Kommunikationskanal für direkten Austausch mit Journalisten, Branchenexperten, SKODA Interessierten und Mitarbeitern - Aktuelle Informationen


Kreis Neuwied/Region Auf dem regionalen Bankensektor zeichnet sich eine gewichtige Fusion ab: Die VR-Banken Neuwied-Linz und Rhein-Mosel gehen künftig gemeinsame Wege


Schreck am Schultor, Polizei im Großeinsatz Die Waffe wurde im Wald gefunden


Der 58-Jährige war mit seinem Auto in Buchholz unterwegs, als die Polizei den betrunkenen Mann kontrollierte


Polizei nahm aus Maine angereisten 33-Jährigen in Kalifornien fest


Die Polizei sucht einen Mann, der eine Kellnerin belästigte und ihre Chefs mit einem Messer bedrohte


Er hat sich einfach nicht im Griff: Wegen zweier Delikte wurde der MMA-Star Conor McGregor schon wieder von der US-Polizei festgenommen