Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Bahnchef: Zufriedene Kunden wichtiger als Gewinnmaximierung.
clock-icon21.11.2018 - 11:40:41 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Vor der Aufsichtsratsklausur der Deutschen Bahn setzt Vorstandschef Richard Lutz die Zufriedenheit der Bahnkunden vor eine hohe Rendite

Bild: Bahn-Zentrale, über dts Nachrichtenagentur Bild: Bahn-Zentrale, über dts Nachrichtenagentur

"Ich bin nicht auf der Welt, um den Gewinn der Deutschen Bahn zu maximieren", sagte Lutz der Wochenzeitung "Die Zeit". "Ich will zufriedene Kunden, die im klimafreundlichsten Verkehrsmittel pünktlich von A nach B kommen", so Lutz weiter. Zufriedene Kunden brächten dann auch den wirtschaftlichen Erfolg.


Den umstrittenen Brandbrief, den das Bahnmanagement im September an die Führungskräfte des Konzerns schrieb, verteidigt Lutz. "Ich habe als Topmanager immer auch eine Aufgabe als Antreiber, um eine solch große Organisation in Bewegung zu halten", so der Bahnchef weiter. Lutz selbst wollte ursprünglich gar nicht in die Branche.


Das könnte Sie auch interessieren:

Folgemeldung zum Raub auf Erdbeerstand: Trotz viel Betrieb keine Hinweise von Zeugen; Ermittler suchen Kunden als Zeugen


Personalis, Inc , eines der führenden Unternehmen im Bereich der Krebs-Genomforschung, hat heute bekannt gegeben, dass das Unternehmen am 21


(HDH) Heidenheim - Maskierte dringen in Wirtschaft ein / Zwei Unbekannte bedrohten am Samstag in Heidenheim Personen in einer Wirtschaft


Neckarsulm - - Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist abrufbar unter http://www presseportal de/bilder - Gute Filialerreichbarkeit und günstige Preise - darauf legen Kunden bei der Wahl ihres Lebensmitteldiscounters laut einer aktuellen Online-Kundenbefragung des Deutschen Instituts für Service-