Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Schäuble fürchtet weitere Risiken für Finanzstabilität.
clock-icon14.09.2018 - 07:30:30 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Zehn Jahre nach Ausbruch der Finanzkrise sieht Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) keinen Grund für eine Entwarnung und Lockerung der Regulierung

Bild: Wolfgang Schäuble, über dts Nachrichtenagentur Bild: Wolfgang Schäuble, über dts Nachrichtenagentur

"Wir werden eben nie einen Zustand erleben, in dem wir sagen können: Alles ist gut", sagte der frühere Finanzminister dem "Handelsblatt". Er sehe nicht, dass die Regulierung in Deutschland und Europa zu weit gegangen sei. Schäuble verwies auf Prognosen der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich.


Die mahne, dass "die enorm hohe Liquidität allerorten die Gefahr neuer Blasen mit sich bringt", so Schäuble. Hinzu kämen neue Technologien wie Blockchain und Kryptowährungen wie Bitcoin. "Da müssen sich die Notenbanken fragen, ob sie überhaupt noch die nötigen Instrumentarien zur Aufsicht und Kontrolle haben", sagte der CDU-Politiker.


Der frühere Finanzminister kritisierte auch die Manager. "Mein Respekt gegenüber Verantwortlichen aus der Bankenwelt war schon nicht sonderlich ausgeprägt, als ich Finanzminister wurde. Und dieser Respekt nahm dann noch weiter ab", sagte Schäuble dem "Handelsblatt". Er glaube aber auch heute noch nicht, dass staatliche Bürokratie Probleme besser lösen könne.


"Alles der Regulierung anzuvertrauen geht sicher schief." Der Bundestagspräsident sieht Pläne skeptisch, das europäische Finanzsystem unabhängiger von den USA zu machen. "Mehr Distanz zu Amerika hat bislang jedenfalls nicht dazu geführt, dass unser eigener Einfluss in der Welt gewachsen wäre", betonte Schäuble.


"Bis wir es angesichts der Komplexität erreichen, dass Finanzsysteme und Wirtschaft auch nur ein Stück weit entflochten werden könnten, würde ich solche Aufsätze jedenfalls etwas zögerlicher schreiben", so Schäuble in Anspielung auf einen Gastbeitrag von Heiko Maas. Der Außenminister hatte gefordert, dass Europa von den USA unabhängige Finanzkanäle aufbauen solle.dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

Regulatory News: In accordance with its ambitious policy in favor of Employee Shareholding, TOTAL S A


Regulatory News: Electro Power Systems (Paris:EPS): The Government of the Republic of Palau has decided, for internal reasons, to re-open a “Request for Proposal” (RFP) for the building of dispatchable solar PV project in support of the achievement of its energy goals


Regulatory News: Lagardère SCA (Paris:MMB): As part of its strategic refocusing around Lagardère Publishing and Lagardère Travel Retail, today the Lagardère group finalised the sale of most of its magazine publishing titles in France, including Elle and its various extensions, Version Femina, Art & Décoration, Télé 7 Jours and its various extensions, France Dimanche, Ici Paris


Obwohl in den heutigen Commerzbank-News durchaus enttäuschende Aspekte - zum Beispiel zu den Margenerwartungen für 2020 - vorhanden waren, klettert die Commerzbank Aktie im Tagesverlauf deutlich


Die Spiele der Bundesliga sind in 208 Ländern der Welt zu sehen - doch im Iran wurde die Übertragung des Freitagsspiels zwischen dem FC Augsburg und dem FC Bayern (2:3) kurzerhand gestoppt Laut iranischen Medienberichten nahm das iranische Staatsfernsehen IRIB die Partie wegen Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus kurzfristig aus dem Programm Mit dem SPORT1 Messenger keine News mehr verpassen – Hier anmelden|ANZEIGEHintergrund sind die strikten islamischen Vorschriften, weswegen im


Rachel Johnson, die Schwester des ehemaligen britischen Außenministers und Ex-Bürgermeisters von London Boris Johnson hat sich bei einer Live-Sendung des TV-Kanals Sky News aus Protest gegen den Brexit das Oberteil ausgezogen


Fast vier Wochen nach dem Absturz einer Privatmaschine über dem Ärmelkanal ist der argentinische Fußball-Profi Emiliano Sala am Samstag in seiner Heimatgemeinde Progreso beigesetzt worden Am Sarg mit den sterblichen Überresten des 28-Jährigen legten viele Menschen im Rahmen der öffentlichen Trauerfeier Blumen, Briefe und Bilder nieder Mit dem SPORT1 Messenger keine News mehr verpassen – Hier anmelden | ANZEIGE"Emi war einer von uns, er hat uns viel bedeutet", sagte Daniel Ribero,


Diese Liebes-News kamen passend zum Valentinstag: Pietro Lombardi, 26, soll frisch verliebt sein


Die Karriere von Atletico-Trainer Diego Simeone zum Durchklicken:Seit 2011 leitet Diego Simeone die Geschicke von Atletico Madrid - mit beachtlichem Erfolg Zweimal gewann er mit den Colchoneros die Europa League, 2014 wurde er spanischer Meister Ein Ende dieser Erfolgsgeschichte ist noch nicht in Sicht, denn jetzt hat der Argentinier seinen Vertrag bis 2022 verlängert SPORT1 blickt auf die Karriere des 48-jährigen Trainers zurück Mit dem SPORT1 Messenger keine News mehr verpassen - hier


NEWS DES TAGES: +++ Schlagerstar verkündet überraschendes Karriere-Aus +++ Vergrößert bald ein 5