Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
69 Abschiebungen am 69. Geburtstag - Kritik an Seehofer. "Ich finde, so geht man einfach mit Menschen nicht um und so darf Humanität nicht mit Füßen getreten werden", sagte Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow am Mittwoch.
clock-icon11.07.2018 - 12:03:22 Uhr | salzburg.com

"Ausgerechnet an meinem 69 Geburtstag - das war von mir nicht so bestellt - sind 69 Personen nach Afghanistan zurückgeführt worden " Für diese Aussage muss der deutsche Innenminister Horst Seehofer scharfe Kritik einstecken

Das könnte Sie auch interessieren:

Wenn Komikerlegende Otto runden Geburtstag feiert, dann muss er es auch krachen lassen - mit Gitarre und Gebäck


Dass sich die aktuelle Diskussion um die österreichische Asylpolitik vor allem um stärkeren Grenzschutz und Pläne, Asylanträge nur noch außerhalb der EU zuzulassen, dreht, stößt auf Kritik bei den österreichischen Hilfsorganisationen


Hannover - Scharfe Kritik an den Vorwürfen gegenüber privaten Seenotrettern im Mittelmeer hat der Vorsitzende der Kammer für Migration und Integration der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), der rheinische Präses Manfred Rekowski, geäußert


Ausgerechnet in der Stunde des größten Triumphes wurde Kroatiens Fußball-Superstars die eigenen Vergänglichkeit bewusst


Loris Karius steht in Liverpool nach einigen schweren Fehlern in der Kritik


Tesla-Chef Elon Musk hatte auf die Kritik eines Tauchers, sein Angebot zur Hilfe bei der Höhlenrettung in Thailand sei ein "PR-Gag" gewesen, mit wüsten Beschimpfungen reagiert


Jamal Naser Mahmodi beging nach seiner Ankunft Suizid Nun gibt es wegen der Rückführung von 69 Afghanen erneut Kritik an deutschen Behörden: Ein 20-Jähriger soll rechtswidrig abgeschoben worden sein


In seiner bisherigen Karriere stand Bayern-Star Robert Lewandowski noch nie so sehr in der Kritik wie aktuell


Ist es eine Ausrede oder hat Trump sich wirklich versprochen? Nach einem Treffen mit Russlands Präsident Putin musste der US-Präsident für eine Aussage heftige Kritik einstecken


Auf die scharfe Kritik für sein Auftreten beim Treffen mit Putin reagiert Trump mit einer Ausrede