Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Inlandstourismus legt im ersten Halbjahr zu.
clock-icon09.08.2018 - 08:18:21 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Der Inlandstourismus in Deutschland legt zu

Bild: Doppelstockbett in einer Jugendherberge, über dts Nachrichtenagentur Bild: Doppelstockbett in einer Jugendherberge, über dts Nachrichtenagentur

Im ersten Halbjahr 2018 gab es in den Beherbergungsbetrieben in Deutschland 214,0 Millionen Übernachtungen in- und ausländischer Gäste, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen am Donnerstag mit. Dies war ein Plus von vier Prozent gegenüber dem ersten Halbjahr 2017.


Die Zahl der Übernachtungen von Gästen aus dem Ausland erhöhte sich im Vergleich zum ersten Halbjahr 2017 um fünf Prozent auf 38,6 Millionen. Die Zahl der Übernachtungen von Gästen aus dem Inland stieg um vier Prozent auf 175,4 Millionen. Im Juni 2018 blieb die Zahl der Gästeübernachtungen gegenüber dem Vorjahresmonat mit 46,2 Millionen nahezu unverändert, so die Statistiker weiter.


Das könnte Sie auch interessieren:

Enforcer Gold kündigt Optionsvereinbarung für die Montalembert Goldliegenschaft Toronto, Ontario ? Enforcer Gold Corp (?Enforcer? oder das ?Unternehmen?) (TSX-V: VEIN; FWB: N071) teilt seine Entscheidung mit, seine Option, eine 100%


Da rutscht sie und rutscht und rutscht Trotz der auf eine bessere Zukunft deutenden, starken Auftragseingänge im ersten Halbjahr steht Nordex (ISIN DE000A0D6554) mal wieder unter dem Dauerdruck entschlossener Leerverkäufer


Wie AWS Elemental, ein Unternehmen der Gruppe Amazon Web Services (AWS), heute bekannt gab, wird die fünfte Ausgabe des jährlich stattfindenden 4K 4Charity Fun Run im Rahmen der IBC Show am Samstag, 15


Guidewire Software, Inc (NYSE: GWRE), der Anbieter der Branchenplattform Property and Casualty (P&C), gab heute bekannt, dass sich die Zurich Insurance Group (Zurich) für Guidewire Cyence™ Risk Analytics (Cyence) entschieden hat, um das Cyber-Risiko-Wissen und die Erkenntnisse, die die Lösung bietet, zu nutzen, um das Unternehmen dabei zu unterstützen, Risiken zu erkennen, zu zeichnen und zu bewerten


Internet der Dinge trieb SIM-Karten-Verkauf im ersten Halbjahr weiter an


Rückführungsabkommen mit anderen EU-Ländern sollen die Reise von Asylbewerbern nach Deutschland begrenzen


Unternehmen will per Eigentümerversammlung Geschäftsführer loswerden


Das Internet der Dinge trieb den SIM-Karten-Verkauf im ersten Halbjahr weiter an


Basel (awp) - Die Schweizerischen Rheinhäfen haben im ersten Halbjahr 2018 den Güterumschlag weiter gesteigert


Der Oldenburger Fotodienstleister und Online-Druck-Spezialist Cewe hat im ersten Halbjahr seinen Umsatz deutlich steigern können