Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Erhebliche Preisunterschiede für Urlauber in der EU.
clock-icon25.06.2019 - 11:59:32 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Deutsche Urlauber müssen mit erheblichen Preisunterschieden rechnen, wenn sie ins europäischen Ausland reisen

Bild: Strandkorb, über dts Nachrichtenagentur Bild: Strandkorb, über dts Nachrichtenagentur

Tschechien war im Jahr 2018 bei Hotelübernachtungen und Restaurantbesuchen das preiswerteste Nachbarland Deutschlands, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Dienstag auf Basis von Daten des EU-Statistikamtes Eurostat mit. Deutsche mussten demnach in Tschechien bis zu 43 Prozent weniger bezahlen.


Bulgarien war innerhalb der EU am preiswertesten (-58 Prozent). In Dänemark mussten Urlaubsgäste 38 Prozent mehr für Übernachtungen und Speisen in Hotels und Restaurants ausgeben als in Deutschland. Damit war Dänemark Spitzenreiter innerhalb der EU. Am teuersten waren Hotels und Restaurants innerhalb Europas aber in Island (+59 Prozent), Norwegen (+46 Prozent) und der Schweiz (+39 Prozent).dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

München - - Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist abrufbar unter http://www presseportal de/bilder - (ADAC Reise und Medien GmbH) An einer Vignette führt in vielen Ländern für Kraftfahrer kein Weg vorbei, sonst drohen hohe Bußgelder: So wurden


Hamburg - - Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist abrufbar unter http://www presseportal de/bilder - Eine Reise ins Paradies: Die LUMIX Photo Adventure geht in die nächste Runde und lädt Teilnehmer auf die einzigartigen Inseln von Tahiti ein,


Erhebliche Mengen an Holz gestohlen- Kriminalpolizei sucht Zeugen;Führerschein negativ - Drogentest positiv;Randale in Toilette und Sprayer unterwegs;


BGefährlicher Eingriff in den Bahnverkehr - erhebliche Störungen im Bahnbetrieb