Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Drei Asylbewerber mit Wiedereinreisesperren abgewiesen.
clock-icon23.10.2018 - 01:01:53 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Die Bundespolizei hat seit Mitte Juni an der Grenze nach Österreich nur drei Asylbewerber mit Wiedereinreisesperren zurückgewiesen

Bild: Flüchtlinge auf der Balkanroute, über dts Nachrichtenagentur Bild: Flüchtlinge auf der Balkanroute, über dts Nachrichtenagentur

Das berichten die Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Dienstagausgaben) unter Berufung auf Sicherheitskreise. Am 19. Juni wies der Minister die Bundespolizei an, Flüchtlinge mit Wiedereinreisesperren an der Grenze abzuweisen. Seine Beamten rechneten mit 100 Fällen im Monat. In Wahrheit waren es bis zum 17.


Oktober insgesamt 89 Migranten. Davon hatten nur drei einen Asylantrag gestellt. Alle übrigen 86 wären auch vor dem Erlass schon abgewiesen worden. Der SPD-Innenpolitiker Burkhard Lischka beklagte, auch bei den Verträgen mit Griechenland und Spanien seien die Rückführungszahlen von Flüchtlingen "selbst hinter pessimistischen Prognosen" zurückgeblieben.


Zudem habe Innenminister Horst Seehofer (CSU) schon vor einem Monat einen Vertrag mit Italien als unterschriftsreif bezeichnet, "doch bis heute fehlen die Unterschriften der Italiener. Von einem Inkrafttreten ganz zu schweigen", so Lischka. Der Innenminister sei "nach vollmundigen Versprechen" in der Realität angekommen.


Nach den Worten der flüchtlingspolitischen Sprecherin der Grünen-Bundestagsfraktion hat im Sommer "eine Scheindebatte" geführt. Aufgrund des Rücknahmeabkommens seien bislang nur zwei Personen zurückgeschickt worden. Seehofer hatte im Sommer einen Streit um die Migration begonnen. In der Folge wurden Rückführungsabkommen mit Griechenland und Spanien abgeschlossen und die Bundespolizei angewiesen, auch Asylbewerber mit Wiedereinreisesperren an der Grenze nach Österreich zurückzuweisen.dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

Die CSU fordert schnelles Asyl für die von Islamisten bedrohte pakistanische Christin Asia Bibi


181118-1231: Drei Festnahmen nach Einbruch in Schule


181118-4 Drei Personen nach Aufbruch eines Parkautomaten vorläufig festgenommen


Drei Verletzte nach Auffahrunfall


Mit drei Sportlern waren wir bei der diesjährigen ASKÖ-Bundesmeisterschaft und offenen BM-Meisterschaft in Lustenau vertreten


Wie war das, gleich nach Ende der Schulzeit das Leben in einem neuen Land zu beginnen? Drei Absolventen von 1988/89 erzählen


Neuerkirch Die Theatergruppe des Fördervereins TuS Neuerkirch-Külz unter der Leitung von Regisseurin Anita Weiß zeigte an drei Abenden die „irre“ Komödie in drei Akten von Winnie Abel mit dem Titel „Neurosige Zeiten“


Claudia Willger, Anhörungsbeauftragte der Kommission zur Aufarbeitung von sexuellem Kindesmissbrauch, hat mit mehr als 100 Opfern aus drei Bundes­ländern gesprochen


Das Bundesinnenministerium hat den Bundesländern Vorschläge für beschleunigte Abschiebungen abgelehnter Asylbewerber unterbreitet


Einen Tag nach Platz drei im Team-Springen hat es für Österreichs Adler beim ersten Einzel der neuen Saison im polnischen Wisla eine Schlappe gesetzt