Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Deutsche Bahn will Ticketpreise erhöhen.
clock-icon23.08.2018 - 01:02:21 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Die Deutsche Bahn will in diesem Jahr ihre Ticketpreise erhöhen

Bild: Reisender an einem Fahrkartenautomaten der Bahn, über dts Nachrichtenagentur Bild: Reisender an einem Fahrkartenautomaten der Bahn, über dts Nachrichtenagentur

"Im Durchschnitt werden die Preise des Fernverkehrs deutlich unterhalb der Inflationsrate steigen, die derzeit bei rund zwei Prozent liegt", sagte der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Bahn, Richard Lutz, den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Donnerstagausgaben). Den Anstieg bezeichnete der Bahnchef als moderat.


"Wir wollen mit unserer Preispolitik Wachstum und Auslastung unterstützen." Der Preisanstieg tritt zum Fahrplanwechsel am 9. Dezember in Kraft. Die Pünktlichkeit der Bahn will Lutz vor allem durch die Digitalisierung der Strecken weiter verbessern. "Der Schlüssel für eine gute Betriebsqualität und Pünktlichkeit ist die Kapazität", sagte Lutz.


"Wir wollen die Kapazitäten vor allem durch Digitalisierung erhöhen und künftig noch besser auslasten. Ein Plus von bis zu 20 Prozent halten wir für realistisch." Im bisherigen Jahresdurchschnitt lag die Pünktlichkeit laut Bahnchef bei 76 Prozent. "Die Pünktlichkeit ist noch nicht dort, wo wir sie uns wünschen", sagte Lutz den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Donnerstagausgaben).


Je nach Kapazitäten einer Strecke seien die Probleme unterschiedlich groß. "So erreichen auf der Neubaustrecke Berlin-München fast 90 Prozent der ICE-Sprinter ihr Ziel pünktlich." In anderen Regionen sei die Infrastruktur wiederum knapp und das Verkehrswachstum groß ? beispielsweise in Nordrhein-Westfalen.


Das könnte Sie auch interessieren:

Bad Marienberg - Die CDU/CSU-Bundestagsfraktion hat eine Pressemitteilung veröffentlicht: Der Deutsche Bundestag verabschiedet in der laufenden Sitzungswoche den Bundeshaushalt 2019


Deutsche Wohnen SE, DE000A0HN5C6


Deutsche Konsum REIT-AG, DE000A14KRD3


181121 - 1133 Frankfurt-Nordend: Unfall zwischen Pkw und U-Bahn


Die Deutsche Bank hat erneut nachgegeben Am Dienstag rauschte die Aktie um fast 3 % nach unten und befindet sich fast im freien Fall


Die Deutsche Kammerakademie spielte unter dem Norweger Henning Kraggerud


Der Tod eines 17-Jährigen auf einem S-Bahn-Gleis in Frankfurt am Main vor gut einer Woche machte deutschlandweit Schlagzeilen - jetzt ist im Internet ein schockierendes Gaffer-Video aufgetaucht  


Die Deutsche Eishockey Liga (DEL) hat nach einer Schlägerei zwischen Stefano Giliati (Schwenninger Wild Wings) und Dane Fox (Thomas Sabo Ice Tigers) Sperren ausgesprochen Giliati muss vier Spiele zuschauen, da er vor der Auseinandersetzung die Strafbank zu früh verlassen hatte Fox wurde wegen einer Provokation und seiner Beteiligung am Kampf vom Disziplinarausschuss für eine Begegnung gesperrt Als Giliati am Sonntag im Spiel zwischen Nürnberg und Schwenningen (0:2) auf der Strafbank saß,


Der deutsche Schlagerstar ist in die Top-Liga des Showgeschäfts aufgestiegen


Der Tod eines 17-Jährigen auf einem S-Bahn-Gleis in Frankfurt hat bundesweit für Schlagzeilen gesorgt