Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Türkei verweigerte 162 Deutschen seit Anfang 2017 die Einreise.
clock-icon05.09.2018 - 12:07:31 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Die Türkei hat 162 Deutschen seit Anfang 2017 die Einreise verweigert

Bild: Passkontrolle am Flughafen Istanbul-Atatürk, über dts Nachrichtenagentur Bild: Passkontrolle am Flughafen Istanbul-Atatürk, über dts Nachrichtenagentur

Das geht aus der Antwort des Auswärtigen Amts auf eine Kleine Anfrage der AfD-Fraktion hervor, berichtet die "Rheinische Post" (Donnerstagsausgabe). "Im Hinblick auf die Türkei sind der Bundesregierung seit 2017 insgesamt 162 Fälle bekannt geworden, in denen deutschen Staatsangehörigen die Einreise verweigert wurde (Stand: 23.


August 2018)", heißt es in der Antwort. Über die Gründe macht die Bundesregierung keine Angaben. "Das ist inakzeptabel und darf nicht einfach hingenommen werden", sagte der AfD-Politiker Anton Friesen. Die Bundesregierung müsse den Druck auf den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan erhöhen, "damit Deutsche wieder unbesorgt ihren Aufenthalt in der Türkei verbringen können", so Friesen.


Das könnte Sie auch interessieren:

Asylbewerber in der EU reisen immer öfter über reguläre Wege und visafrei in die Union ein, um hier einen Asylantrag zu stellen


In der Samstags-Ausspielung von \"6 aus 49\" des Deutschen Lotto- und Totoblocks wurden am Abend die Lottozahlen gezogen


Wie eine Online-Umfrage mit 1 000 Bundesbürgern Ende 2018 ergeben hat, gehören Immobilien nach wie vor zu der beliebtesten Geldanlage der Deutschen


RB Leipzig hat in der deutschen Fußball-Bundesliga den Pflichtsieg in Stuttgart eingefahren


Alu Menziken war von Anfang an am Superjumbo-Programm beteiligt


Die Ausgangspositionen in der Weltcup-Verfolgung sind ist vielversprechend, doch die deutschen Biathlon-Männer machen auf der schweren Strecke zu viele Fehler


Bei der Verfolgung im US-amerikanischen Soldier Hollow hat es keiner der deutschen Biathlet-Männer auf das Podium geschafft


Die deutschen Bob-Piloten haben zum Auftakt der Übersee-Wochen die erste Weltcup-Niederlage der Saison kassiert Zwei Wochen vor den Weltmeisterschaften im kanadischen Whistler fuhr Doppel-Olympiasieger Francesco Friedrich (Oberbärenburg) im Vierer-Rennen von Lake Placid als bester Deutscher auf den vierten Rang


Die israelische Einwanderungsbehörde hat 140 ukrainische Staatsbürger bei der Einreise in das Land auf dem internationalen Flughafen Ben-Gurion kurzzeitig festgehalten, meldet das israelische Portal Ynet


Kassel (MK) „Kassel war von Anfang an bereit, wir nicht“, so brachte Bayreuths Coach Petri Kujala den klaren 6:1 Sieg der Kassel Huskies gegen sein Team auf den Punkt