Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Wirtschaftsweise sieht Kreditrisiken bei fallenden Hauspreisen.
clock-icon10.06.2018 - 00:02:45 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Die Wirtschaftsweise und Professorin für Finanzmarktökonomie an der Rheinischen Friedrich-Wilhelm-Universität in Bonn, Isabel Schnabel, sieht Risiken für das Kreditsystem im Falle sinkender Immobilienpreise

Bild: Wohnhaus, über dts Nachrichtenagentur Bild: Wohnhaus, über dts Nachrichtenagentur

"Es lässt sich nicht ausschließen, dass es in Teilsegmenten des Marktes bei einem Verfall der Immobilienpreise zu größeren Kreditausfällen käme", sagte Schnabel, Mitglied im Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung, der "Welt am Sonntag". Trotz rasant gestiegener Preise am Immobilienmarkt in Deutschland zieht sie allerdings keinen Vergleich zur vergangenen Finanz- und Immobilienkrise.


"Die aktuelle Preisentwicklung wird durch eine Reihe struktureller Faktoren gestützt, etwa den Trend zu kleiner werdenden Haushaltsgrößen, die Zuwanderung, die Wanderung in Ballungsräume und die langsame Ausweitung des Angebots, sodass nicht mit ähnlich schweren Verwerfungen zu rechnen ist wie etwa in Spanien in der globalen Finanzkrise." Die Zeitung berichtet über eine deutliche Zunahme sogenannter alternativer Immobilienfinanzierungen.


Viele Banken seien angesichts gestiegener Preise aus regulatorischen Gründen dazu gezwungen, ihr Engagement bei der Finanzierung größerer Projektentwicklungen zurückzufahren. In die entstehende Lücke gingen Spezialfonds, gespeist auch mit Geldern aus Vorsorgeanlagen bei Lebensversicherungen, Pensionskassen und Vorsorgewerken.


"Die Margen sind kräftig gesunken. Viele Projektentwickler versuchen, mit der Beimischung alternativer Finanzierungen mitzuhalten", sagte Tobias Just, wissenschaftlicher Leiter und Geschäftsführer der IREBS Immobilienakademie in Regensburg, der "Welt am Sonntag". "Das kann gut gehen, und zwar solange die Konjunktur läuft, der Arbeitsmarkt funktioniert und die Zinsen niedrig bleiben." Zurzeit sei das auch noch der Fall.


"Aber wenn der Wind irgendwann wieder von vorne weht, sind es die Projektentwickler, die als Erste unter Druck kommen", so der Immobilienmarktexperte. "Die letzte Rechnung wird geschrieben, wenn Kreditnehmer auch nach einem Abschwung die Rückzahlung gewährleisten können", sagt Just.dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

München - - Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www presseportal de/bilder - - Vergleich von Reiseveranstaltern spart im Schnitt 665 Euro bei identischer Pauschalreise - Besonders günstig reisen Familien nach Ägypten, Teneriffa und Mallorca Durch den Vergleich verschiedener Reiseanbieter sparen


PATRIZIA Immobilien AG, DE000PAT1AG3


Der Wirtschaftsweise Peter Bofinger hat die deutsch-französischen Pläne für ein Eurozonen-Budget gelobt


Frankfurt a M (www fondscheck de) - INDUSTRIA WOHNEN, Spezialist für Investitionen in deutsche Wohnimmobilien, hat ein drittes Portfolio für den im zweiten Quartal 2017 aufgelegten offenen Immobilien-Spezial-AIF "Industria Wohnen Deutschland V" sowie ein Neubauprojekt für den offenen Immobilien-Spezial-AIF "INDUSTRIA Wohnen Deutschland III" erworben, so das Unternehmen in der aktuellen Pressemitteilung


Wolfsburg (WB/VWI) - In dieser Woche haben Vertreter von Volkswagen Immobilien und vom Bauherren Buhlmann Immobilien GmbH aus Bremen das Neubauprojekt „APURA LIVING“ vorgestellt, das ab Herbst 2018 in den Steimker Gärten entstehen soll


Wenn Wünsche auf Reisen gehen: Das Bauvorhaben GLEISHARFE NEUAUBING 2 verbindet City-Nähe mit gesundem Abstand zum City-Trubel


Die Vertreter reisen wieder Verleger Jochen Jung über letzte Übungen vor dem Aufbruch, aufsteigende Sympathiegefühle, schwierige Autorenfotos und Überzeugungspraktiken zwischen Predigt, Witz und Flehen


Mit einem Reform-Fahrplan reisen die Finanzminister Scholz und LeMaire zum Treffen der Euroländer


Das Immobilien-Karussell dreht sich in der Stadt Solothurn immer schneller, und Leerstände bei den Geschäften häufen sich


Die OeNB mahnt Banken zu vorsichtiger Kreditvergabe, für überbewertet hält die OenB Immobilien aber nicht nur in der Hauptstadt