Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Kauder: Ausreise von Asia Bibi ist ermutigendes Zeichen.
clock-icon08.05.2019 - 14:39:38 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Ex-Unionsfraktionschef Volker Kauder (CDU) hat sich erfreut über die Ausreise der pakistanischen Katholikin Asia Bibi geäußert und diese als ein "ermutigendes Zeichen" bezeichnet

Bild: Volker Kauder, über dts Nachrichtenagentur Bild: Volker Kauder, über dts Nachrichtenagentur

"Es ist eine gute Nachricht, dass Asia Bibi Pakistan endgültig verlassen konnte und sich in Sicherheit befindet", sagte Kauder am Mittwoch. "Nach der Aufhebung des Todesurteils durch den Obersten Gerichtshof Pakistans ist ihr langer, durch Unrecht und Gefangenschaft geprägter Leidensweg nun zu einem guten Ende gekommen." In Zeiten, in denen das religionspolitische Klima weltweit erhebliche Verschärfungen erlebe und die Verfolgung insbesondere von Christen zunehme, sei Asia Bibis Freispruch und Ausreise ein Zeichen der Hoffnung, so der CDU-Politiker weiter.


"Zugleich zeigt Frau Bibis Schicksal, dass wir weiter weltweit für das Menschenrecht der Religionsfreiheit eintreten und uns mit den Opfern von Unterdrückung und Gewalt solidarisieren müssen." Dazu gehöre es auch, Menschenrechtsverstöße deutlich zu benennen und öffentlich zu adressieren. "Für die CDU/CSU-Bundestagsfraktion ist der Einsatz für den Schutz der Religionsfreiheit aller Menschen tief verankert im christlichen Menschenbild und wird auch weiter fester Bestandteil ihrer Politik sein", sagte Kauder.


Asia Bibi war im November 2010 in Pakistan wegen Gotteslästerung zum Tode verurteilt worden. Ihr wurde vorgeworfen, den Propheten Mohammed beleidigt zu haben, womit sie gegen Paragraphen des pakistanischen Strafgesetzbuches verstoßen hätte. In zahlreichen internationalen Protesten war im Anschluss ihre Freilassung oder Begnadigung gefordert worden.


Letztendlich wurde sie Ende 2018 freigesprochen, der Freispruch wurde im Januar diesen Jahres höchstrichterlich bestätigt, sie durfte das Land aber zunächst nicht verlassen. Am Mittwochmorgen hatten mehrere Medien übereinstimmend berichtet, dass Asia Bibi nach Kanada ausreisen durfte.dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

BErst zahlen - dann reisen


Berlin - Mit den Eckpunkten zur StPO-Reform wird die zweite Säule des Paktes für den Rechtsstaat verabschiedet Das Bundeskabinett verabschiedet am morgigen Mittwoch Eckpunkte des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz betreffend die Reform der Strafprozessordnung


WienWiesbaden - Um Kosten und Zeit zu sparen, reisen immer mehr Passagiere nur mit Handgepäck


Berlin - Verstöße gegen das Menschenrecht der Religionsfreiheit weiter deutlich benennen "Es ist eine gute Nachricht, dass Asia Bibi Pakistan endgültig verlassen konnte und sich in Sicherheit befindet