Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
BAMF: 235.000 Menschen sind ausreisepflichtig.
clock-icon02.10.2018 - 09:16:27 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

In Deutschland sind dem Ausländerzentralregister zufolge zum Stichtag 30

Bild: Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, über dts Nachrichtenagentur Bild: Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, über dts Nachrichtenagentur

Juni 2018 rund 235.000 Menschen ausreisepflichtig gewesen. Das berichtet die "Rheinische Post" (Dienstagsausgabe) unter Berufung auf Angaben des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF). Knapp 174.000 von ihnen verfügten demnach über eine Duldung. Ausreisepflichtig ohne Duldung waren laut BAMF zum Stichtag 30.


Das könnte Sie auch interessieren:

Ökologisch engagierte Menschen verhalten sich im Urlaub nicht besser als andere


Hünxe - A 3 - Fahrtrichtung Köln - Verkehrsunfall mit sieben Pkw - Fünf Menschen verletzt - 140 000 Euro Sachschaden - Vollsperrung der Richtungsfahrbahn


LPI-NDH: Zwei Menschen bei Unfall verletzt


Essen - A 52 - Pkw-Kollision nach Sekundenschlaf - Drei Menschen schwer verletzt


In Aurora im US-Bundesstaat Illinois hat ein ehemaliger Mitarbeiter auf dem Firmengelände der Henry Pratt Company, einem Hersteller von Wasserventilen, um sich geschossen und dabei fünf Menschen getötet


In einem Werk in einem Vorort von Chicago fallen Schüsse Mehrere Menschen sterben, unter ihnen der Schütze, der angeblich erst vor wenigen Tagen seine Entlassungspapiere erhalten hatte


In einer Fabrik nahe Chicago hat ein Mann fünf Menschen erschossen und fünf Polizisten verletzt


Mehrere Menschen verletzt Chicago bei blutigem Amoklauf


In einem Werk in einem Vorort von Chicago sterben sechs Menschen bei einer Schießerei - unter ihnen der Angreifer, der erst vor wenigen Tagen von der Firma entlassen worden ist


In einer Fabrik bei Chicago hat ein Mann mit einer Pistole um sich geschossen und fünf Menschen getötet