Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
DAX legt zu - Ölpreise brechen ein.
clock-icon23.11.2018 - 17:42:34 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Zum Wochenausklang hat der DAX zugelegt

Bild: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur Bild: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 11.192.69 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,49 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Kurz vor Handelsschluss standen die Anteilsscheine von der Deutschen Lufthansa an der Spitze der Kursliste. Die Papiere von RWE verzeichneten die stärksten Verluste.


Der Ölpreis brach unterdessen ein. Ein Barrel (159 Liter) der Sorte Brent fiel am Nachmittag unter die Marke von 60 Dollar und kostete damit mehr als vier Prozent weniger als am Vortag. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Freitagnachmittag schwächer. Ein Euro kostete 1,1340 US-Dollar (-0,57 Prozent).dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

Der Kurs der Aktie Thurgauer Kantonalbank steht am 21 02 2019, 00:14 Uhr an der heimatlichen Börse SIX Swiss Ex bei 105 CHF


DOW DAX mit neuem Jahreshoch Kaum spricht man vom Jahreshoch, schon sehen wir es heute


Am Mittwoch hat der DAX deutlich zugelegt


Der DAX markiert am Mittwoch ein frisches Jahreshoch Über 11 400 Punkte standen auf der Tafel


Eigentlich sollen britische Staatsbürger auch nach dem Brexit ohne Visum in die EU reisen können


Wer mit dem Notebook auf Reisen ist, braucht - ob zum Arbeiten oder Spielen - vor allem eines: ausreichend Akkulaufzeit


Mit dem Sprung über 11 400 Punkte hat der Dax am Mittwoch ein Jahreshoch erreicht


Der Dax klettert über die Marke von 11 400 Zählern und damit auf das höchste Niveau seit drei Monaten


Insider: Bain Capital könnte das Unternehmen bereits im September an die Börse bringen – Möglicherweise Japans größter Börsengang in diesem Jahr


An der Börse kommen die Zahlen von Fresenius gut an, der Aktienkurs des Unternehmens liegt aktuell mit knapp 4 Prozent im Plus