Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Qualmender Koffer am Flughafen Hamburg - S-Bahn-Verkehr eingestellt.
clock-icon24.03.2019 - 19:51:28 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Am Hamburger Flughafen hat am Sonntagabend ein qualmender Koffer Alarm ausgelöst

Bild: Internationale Politik, ad-hoc-news.de Bild: Internationale Politik, ad-hoc-news.de

Das berichtet die "Hamburger Morgenpost" auf ihrer Internetseite. Nach Angaben der Zeitung sei der Koffer um 18 Uhr von einem Fluggast gemeldet worden. Bundespolizisten und Feuerwehrleute seien sofort ausgerückt und Spezialkräfte der Bundespolizei seien unterwegs zum Einsatzort, um den Koffer zu untersuchen.


Das Gepäckstück wurde auf der Zwischenebene zur S-Bahn gefunden. Die S-Bahn Hamburg stellte aufgrund des Einsatzes den Verkehr teilweise ein: "Aufgrund eines Polizeieinsatzes am Flughafen verkehren derzeit zwischen Ohlsdorf und Airport keine S-Bahnen", schrieb die S-Bahn auf Twitter.dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

190620-1 Berauschter Fahranfänger in Hamburg-Bahrenfeld aus dem Verkehr gezogen


BKörperverletzung: Bundespolizei vollstreckt Haftbefehl am Flughafen Hamburg


BPOL NRW: In der S-Bahn 1 - "Sind auf Hafturlaub" - Bundespolizei bringt abgängige Häftlinge zurück in die JVA


Der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Bahn, Richard Lutz, ist davon überzeugt, dass Deutschland nur dann seine Klimaziele erreichen wird, wenn es \"im kommenden Jahrzehnt gelingt, massiv Verkehr auf die Schiene zu verlagern\"