Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Neue Westfälische : Krankenkassen und Notfallsanitäter Die Kassen müssen liefern Carsten Heil. Ja sollen die angehenden Retter die Kosten ihrer verbesserten Ausbildung etwa selbst bezahlen? Das kann es nicht ...
clock-icon10.02.2019 - 21:06:36 Uhr | presseportal.de

Bielefeld - Genau betrachtet, ist es ein Skandal Obwohl gesetzlich verpflichtet, weigern sich die Krankenkassen in NRW, die Ausbildung zum Notfallsanitäter zu finanzieren


Bielefeld - Genau betrachtet, ist es ein Skandal. Obwohl gesetzlich verpflichtet, weigern sich die Krankenkassen in NRW, die Ausbildung zum Notfallsanitäter zu finanzieren. Ja sollen die angehenden Retter die Kosten ihrer verbesserten Ausbildung etwa selbst bezahlen? Das kann es nicht sein. Vorgeschriebene Aus- und Fortbildungen zahlt der Chef, nicht der Lehrling.


Also springen die Kommunen als Träger des Rettungswesens ein. Denn andernfalls wäre der Mangel an Notfall-Profis programmiert. Das kann niemand wollen. Dieses weitgehend gut funktionierende System zu erhalten und zu betreiben, ist gesetzliche Verpflichtung der Städte und Gemeinden. Sie stehen also unter Druck.


Die Kassen lehnen sich dagegen fein zurück und warten ab. Sie hüten lieber ihre Milliardenüberschüsse. Das Geld der Versicherten, wohlgemerkt. Die Krankenkassen sind aber keine Profit-Center, sondern haben die ihnen anvertrauten Beiträge für das Wohl und die Gesundheit ihrer Mitglieder einzusetzen.


Das muss NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) den hoch bezahlten Kassenvorständen unmissverständlich klarmachen. Oder den Wählerinnen und Wählern erklären, warum es in anderen Bundesländern funktioniert - in Nordrhein-Westfalen aber nicht.OTS: Neue Westfälische (Bielefeld) newsroom: http://www.presseportal.de/nr/65487 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_65487.rss2Pressekontakt: Neue Westfälische News Desk Telefon: 0521 555 271 nachrichten@neue-westfaelische.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Die Führung in Havanna lässt über eine neue Verfassung abstimmen


Hologic, Inc (Nasdaq: HOLX) hat heute bekannt gegeben, dass der Aptima® HIV-1 Quant Dx Assay des Unternehmens in Europa zwei neue CE-Kennzeichnungen erhalten hat – für die Frühgeborenendiagnostik und die Diagnostik auf der Basis von Trockenblutflecken (TBF)


Chemnitz, Germany - BASELABS Create Embedded ist das neue Tool für die Entwicklung von eingebetteten Datenfusionsanwendungen für Fahrerassistenzsysteme und automatische Fahrfunktionen


München - - Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist abrufbar unter http://www presseportal de/bilder - Carsten Stahl kämpft gegen Mobbing an deutschen Schulen - Neue Folge am Mittwoch, 13


Kelly Knight Craft soll die neue UN-Botschafterin der USA werden


Mehrere Entlassungen, die teils schon durchgesickert waren, viele neue Gesichter und eine Verjüngungskur hinter den Kulissen: Die Wrestling-Liga WWE hat eine Reihe von Personalien offiziell verkündet Die Promotion bestätigte zum einen, dass Tye Dillinger und der Japaner Hideo Itami die Liga verlassen werden, was in beiden Fällen auf eigenen Wunsch passiert


Wirtschaftsnahe Labour-Abgeordnete und konservative Brexit-Gegner bilden eine neue Gruppierung im britischen Parlament


Der Olympiastützpunkt (OSP) im Neuenheimer Feld in Heidelberg wächst: In den kommenden zwei Jahren entsteht eine neue Boxhalle und damit „wichtiger Raum für Zweikampfsport“, wie eine Sprecherin mitteilte


Die Berliner agieren trotz Führung in der zweiten Halbzeit nicht wie gewohnt und müssen das 1:1 gegen Bielefeld hinnehmen


Braucht der Rat mehr Transparenz, einen Ombudsmann außerhalb des Rathauses oder neue Regeln? Darüber hat der Rat in seiner Sitzung am Donnerstagabend gestritten