Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Finanzminister will Rentenniveau bis 2040 sichern.
clock-icon19.08.2018 - 00:03:48 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) will eine Garantie des Rentenniveaus bis 2040 noch in dieser Legislaturperiode beschließen

Bild: Alter Mann und junge Frau, über dts Nachrichtenagentur Bild: Alter Mann und junge Frau, über dts Nachrichtenagentur

"Wir werden darauf bestehen, dass die Bundesregierung ein stabiles Rentenniveau auch in den 20er und 30er Jahren gewährleistet und ein plausibles Finanzierungsmodell vorlegt. Das hat für uns hohe Priorität", sagte Scholz der "Bild am Sonntag". Die Große Koalition hat sich bislang nur auf eine Stabilisierung bis 2025 geeinigt.


Scholz droht der Union mit einem Rentenwahlkampf, falls es zu keiner weiterreichenden Lösung komme: "Wir hoffen auf einen Konsens in der Großen Koalition. Sollte das nicht hinhauen, wird es eben ein Thema der politischen Auseinandersetzung. Dann entscheiden die Bürgerinnen und Bürger diese Frage mit ihrem Kreuz auf dem Stimmzettel." Vertrauen der Bürger in die Rente hält Scholz für ein zentrales Mittel gegen nationalistische Populisten wie US-Präsident Donald Trump: "Globalisierung und Digitalisierung schaffen Wohlstand, aber verändern unsere Welt auch im schnellen Tempo." Die Bürger erwarteten zurecht, dass nun alles unternommen werde, damit sie trotzdem sicher leben können.


Das könnte Sie auch interessieren:

Berlin Der Chef des Berliner Wohnungsbauunternehmens CG Gruppe, Christoph Gröner, wirft der Politik vor, nicht wirkungsvoll gegen steigende Mieten vorzugehen


Hamburg - Sechzig Fachleute aus Landwirtschaft, Artenschutz, Ehrenamt und Politik treffen sich kommenden Donnerstag in Gotha, um den hochbedrohten Nager zu retten Networking - darauf kommt es heutzutage in fast allen Bereichen an


Berlin - Bisher konnte man der Bundesregierung nicht über den Weg trauen, wenn sie Korrekturen in ihrer Politik gegenüber Saudi-Arabien ankündigte


Köln - Der Staatsrechtler Paul Kirchhof kann sich nach seinem Scheitern in der Politik ein Comeback vorstellen


Wie viel Geld gibt der Staat in den kommenden Jahren aus? Bei der Haushaltsdebatte im Bundestag gehen Oppositionspolitiker mit den Budgetplänen von Finanzminister Scholz hart ins Gericht


Die Brauerei Feldschlösschen lud Vertreter aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik zu einem Fachanlass


WIEN Ziel der Reform ist laut Finanzminister Hartwig Löger der Abbau von Doppelgleisigkeiten  


Durchschnittlicher 34 Platz von 72 in der Gesamtbewertung - Sorge bei Politik und Finanzen - Lebensqualität weiterhin Top


Die Schweiz bleibt weltweit nach wie vor führend, wenn es um die Rekrutierung und die Weiterbeschäftigung von Talenten am Arbeitsmarkt geht


Griechenlands Ex-Finanzminister will in Deutschland zur Europawahl antreten – als Spitzenkandidat des Bündnisses „Demokratie in Europa“