Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Scheuer kritisiert Umweltministerin Schulz.
clock-icon11.10.2018 - 00:02:57 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) hat deutliche Kritik an Umweltministerin Svenja Schulze (SPD) geübt

Bild: Andreas Scheuer, über dts Nachrichtenagentur Bild: Andreas Scheuer, über dts Nachrichtenagentur

Deren Verhandlung bei der Konferenz der EU-Verkehrsminister, die eine Reduktion des Kraftstoffverbrauchs um 35 Prozent bis 2030 beschlossen haben, sei nicht im Sinne der Bundesregierung gewesen, sagte Scheuer der "Bild" (Donnerstagsausgabe). Man könne so oder so verhandeln. "Es wurde eben nur so verhandelt, man könnte es halbherzig nennen, dass ein schlechterer Wert rauskam, als in der Bundesregierung vereinbart", so Scheuer.


Das könnte Sie auch interessieren:

Die Chefin des Internationalen Währungsfonds (IWF), Christine Lagarde, fordert die Politik auf, sich stärker für die soziale Gerechtigkeit einzusetzen


Der Städtetag und der ADAC lehnen die von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) geplante automatische Erfassung von Autokennzeichen für die Kontrolle von Diesel-Fahrverboten ab


Osnabrück - Wachsende Personalnot in ambulanter Pflege: Grüne fordern Nachbesserung an Spahn-Gesetz Schulz-Asche: "Krankenkassen entziehen sich Refinanzierung von Tariflöhnen" - Warnung vor "Pflegekatastrophe" Osnabrück


Berlin - Bundesernährungsministerin Julia Klöckner will Wirtschaft, Wissenschaft und Politik im Kampf gegen Lebensmittelverschwendung zusammenbringen


Die Grünen werfen Bundesverkehrsminister An-dreas Scheuer und seinen CSU-Vorgängern vor, Bayern bei der Vergabe von Finanzmitteln für Verkehrsinvestitionen


Die Politik will die Hürden für den Zivildienst erhöhen


Die Politik debattiert, ob Deutschland Dschihadisten zurückholen soll, die in Syrien in Gefangenschaft genommen wurden


Der Münchner Experte Stefan Verra sprach mit dem KURIER über die Bedeutung von Körpersprache in der Politik


"Wir alle haben einen außergewöhnlich kreativen Geist verloren": Prominente aus Mode und Politik zollen Karl Lagerfeld nach dessen Tod Respekt


Christoph Schulz, Aktivist gegen Plastikmüll und Autor des Buches „Plastikfrei für Einsteiger“, war am Dienstag zu Besuch im krone tv-Studio in Wien