Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Volker Beck fordert mehr Respekt für Säkulare.
clock-icon13.06.2018 - 15:54:38 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Der Grünen Politiker Volker Beck hat mehr Respekt für Säkulare gefordert

Bild: Volker Beck, über dts Nachrichtenagentur Bild: Volker Beck, über dts Nachrichtenagentur

"Säkulare wollen wahrgenommen werden und ihre Weltdeutung respektiert sehen", sagte Beck der Wochenzeitung "Die Zeit". Zugleich zeige sich in Deutschland, dass Religionen, die neu seien, nach Anerkennung verlangen. Die aktuelle Migration beende in Westeuropa den stetigen Bedeutungsverlust der Religionen.


Beck forderte "neue Formate zur Lösung religiöser Konflikte". Des Weiteren kritisierte der frühere religionspolitische Sprecher der Grünen die größte deutsche Islamorganisation Ditib. Als "Tochterorganisation der Religionsbehörde Diyanet in Ankara" sei die Ditib eine "politische Formation".


Man habe in Deutschland Organisationsformen von Religionen, "die sich nicht der Religion, sondern der politischen Auseinandersetzung in den Herkunftsländern verdanken." In Hessen hätten Union, Liberale und Grüne gemeinsam einen "Bock geschossen", als sie die Ditib als Religionsgemeinschaft anerkannten, "in einem völlig intransparenten Verfahren und unter Verkennung der realen Machtstrukturen innerhalb der Ditib".


Der Grund: "Man wollte auf Biegen und Brechen ein positives integrationspolitisches Signal setzen, drückte deshalb alle Hühneraugen zu." Beck warnte, wenn nicht bald jemand die Reißleine ziehe, "wird Ditib in Hessen noch Körperschaft des öffentlichen Rechts". Dann handele der türkische Staat auf deutschem Boden hoheitlich.dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

Sebastian Kurz verteidigt die Politik des deutschen Innenministers Horst Seehofer Kanzler Sebastian Kurz äußerte sich im Interview mit der deutschen BILD-Zeitung umfassend zur Flüchtlingsdebatte in Europa


Köln - Gerade fiel in Berlin und Umgebung die erste Klappe für die zweite Staffel der RTL-Anwaltsserie "Beck is back!" mit Bert Tischendorf und Andreja Schneider in den Hauptrollen


Osman Günes, Gemeinderat mit türkischen Wurzeln, schließt mit der Politik ab


In der Welt der bloßen Wirtschaftsbeziehungen herrscht eitel Wonne zwischen Österreich und Deutschland, doch nun wirft die Politik Schatten auf das bilaterale Verhältnis: Denn auch die Außenwirtschaftsorganisation der Wirtschaftskammer Österreich soll vom deutschen Bundesnachrichtendienst (BND) ausspioniert worden sein


Im September wird das angeblich letzte Album der Musiksatiriker Erste Allgemeine Verunsicherung (Klaus Eberhartinger) erscheinen, als Vorboten gibt es die Single „Trick der Politik“


Da kann die Politik pfleglich nachhelfen, dann klappt’s mit dem Wollen


Da besucht die First Lady der USA in einer medienträchtigen Inszenierung ein Heim für Migrantenkinder (siehe englisches Video oben), die im Rahmen der „Null-Toleranz-Politik“ von US-Präsident Donald Trump von ihren Eltern getrennt wurden - und alles, worüber die Welt danach redet, ist die Aufschrift auf der Jacke, die Melania Trump trug


Zum 20jährigen Harry-Potter-Jubiläum in Deutschland liest der Schauspieler und Sprecher Rufus Beck (60) erstmals nach vielen Jahren wieder live vor Publikum aus den Harry-Potter-Büchern


Ist es möglich, sich raus zu halten aus allem, was mit Politik zu tun hat? Manche Menschen können das


Michel Friedman spricht mit der Berliner Fahrrad-Polizei, unterhält sich mit Fußgängern, Auto- und Radfahrern und will von der Politik wissen, was getan werden muss, damit ein möglichst unfallfreies Miteinander im Straßenverkehr möglich ist