Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Bayern-Wahl: Rechtsstreit um Wahlliste gefährdet FDP-Einzug.
clock-icon17.10.2018 - 20:25:26 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Ein seit Monaten schwelender Rechtsstreit um die Nominierung des Direktkandidaten im Stimmkreis Passau-West bringt angeblich den Einzug der FDP in den bayerischen Landtag in Gefahr

Bild: FDP-Logo, über dts Nachrichtenagentur Bild: FDP-Logo, über dts Nachrichtenagentur

Der Vorsitzende Richter beim Landgericht Passau prüft zurzeit die Klage eines FDP-Kreisrats aus Vilshofen gegen die Wahlliste der Liberalen in Niederbayern, berichten die Zeitungen des "Redaktionsnetzwerks Deutschland" (Donnerstagsausgaben). Die FDP hatte bei der Landtagswahl in Bayern landesweit 5,1 Prozent der Stimmen erzielt.


Laut Landeswahlleiter konnten die Liberalen in den strittigen Wahlbezirken 60.634 Stimmen auf sich vereinen, was einem Anteil am FDP-Gesamtwahlergebnis in Bayern von 0,45 Prozent entspricht. Sollte das Gericht dem Kläger Recht geben, würde die Partei womöglich sämtliche Stimmen aus Niederbayern verlieren, schreiben die Zeitungen.


Das könnte Sie auch interessieren:

München - - Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist abrufbar unter http://www presseportal de/bilder - OLG regt Rücknahme der Berufungen im Markenrechtsstreit mit der Versicherungskammer Bayern an Im Rechtsstreit um den Markennamen "die Bayerische" hat das Oberlandesgericht München


Nach den Midterm-Wahlen in den USA erwartet Außenminister Heiko Maas nicht, dass US-Präsident Donald Trump seine Politik ändern wird


Die FDP-Fraktion im Bundestag hat eine Verschiebung der Entscheidung über das Rentenpaket bis nach der Wahl des neuen CDU-Chefs gefordert und das Gesetzespaket als \"frivol\" bezeichnet


Düsseldorf - Die FDP-Fraktion im Bundestag hat eine Verschiebung der Entscheidung über das Rentenpaket bis nach der Wahl des neuen CDU-Chefs gefordert und das Gesetzespaket als "frivol" bezeichnet


Bremen - Die Bremer FDP tritt mit zwei Frauen an der Spitze bei den Wahlen im nächsten Jahr an


Der Brexit, die US-Wahlen - die Europawahlen? Dass Fake News-Kampagnen oder Hackerangriffe vor der EU-Wahl anlaufen werden, ist nicht unwahrscheinlich


Simmern Die Akte zum Rechtsstreit zwischen den Kreistagsfraktionen FDP, Freie Wähler und SPD sowie Landrat Marlon Bröhr ist geschlossen


Das packende 3:2 im Spitzenspiel zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München schlägt sich auch deutlich auf die Wahl der Transfermarkt-User zur Elf des 11


Viele Kunden fürchteten schon einen neuen Werbewahnsinn Doch eine Unterbrechung des Spitzenspiels zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern war offenbar ein Versehen Der Pay-TV-Sender Sky hat sich für eine Werbeunterbrechung während des Bundesliga-Topspiels zwischen Borussia Dortmund und Bay


Ein erbitterter Streit um Kuhglocken beschäftigt in Bayern die Justiz