Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Umfrage: Mehrheit der Bremer mit Landesregierung unzufrieden.
clock-icon11.02.2019 - 11:35:28 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Fast 60 Prozent der Bremer sind 15 Wochen vor der Landtagswahl mit der Arbeit der rot-grünen Landesregierung unzufrieden oder sehr unzufrieden

Bild: Wähler in einem Wahllokal, über dts Nachrichtenagentur Bild: Wähler in einem Wahllokal, über dts Nachrichtenagentur

Das ist das Ergebnis einer Erhebung des Instituts Infratest dimap im Auftrag des "Weser-Kuriers". Damit ist die Unzufriedenheit im Vergleich zu einer Umfrage der Zeitung aus dem Vorjahr gestiegen. Unter den Befragten ist vor allem die Zahl derer gewachsen, die sich "sehr unzufrieden" über die Politik des Senats äußerten.


Als unzufrieden bezeichneten sich auch 41 Prozent der Befragten, die sich als Grünen-Anhänger verstehen, sowie 35 Prozent der SPD-Anhänger. Seit Mai 2011 ist die Zustimmung zur Arbeit der Bremer Landesregierung stetig gesunken. Aktuell gaben 35 Prozent der Befragten an, mit der Regierungsarbeit in Bremen zufrieden zu sein.


Das ist der zweitschlechteste Wert bundesweit, nur die Zufriedenheit der Berliner mit ihrem Senat liegt einen Prozentpunkt darunter. Die aktuellen Zufriedenheitswerte in Bremen entsprechen denen mit der Großen Koalition auf Bundesebene. Für die Umfrage wurden vom 24. bis zum 30. Januar genau 1.000 zufällig ausgewählte Wahlberechtigte im Land Bremen telefonisch befragt.dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

Düsseldorf - Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) hat angekündigt, den Gesetzentwurf zur Abschaffung des Solidaritätszuschlags für die Mehrheit der Steuerzahler noch in diesem Jahr vorzulegen


Die Pläne von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU), dass die Politik über Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen entscheiden kann, stoßen in der SPD auf heftigen Widerstand


Die Mehrheit der Deutschen stimmt dem bayerischen Volksbegehren \"Rettet die Bienen\" zu, das vorsieht, dass 30 Prozent der Landwirtschaftsflächen bis 2030 ökologisch genutzt werden müssen


Laut einer Umfrage von emporia aus dem Jahr 2018 besitzen 31 Prozent der über 65-Jährigen ein Mobiltelefon mit Internetzugang


Verwaltung und Politik sehen keinen Bedarf für zusätzliche Parkplätze im Reeshoop-Viertel


Viele Betriebe haben es bei der Suche nach Auszubildenden schwer, passende Bewerber zu finden  Das geht aus einer IHK-Umfrage hervor


Münster – Die Mehrheit im Verkehrs-, Umwelt und Energieausschuss sprach sich bereits für einen Verbots-Antrag bestimmter Schädlingsbekämpfungsmittel aus, am Montag soll er im Parlament abgesegnet werden


Die NRW-Landesregierung will ein flexibleres Gesetz, die Opposition befürchtet eine Aushöhlung


Bremen – 61 Sekunden – längerte dauerte es nicht, bis am Freitagabend aus einer großen Bremer Erwartung ein großes Bremer Problem wurde


Behinderte dürfen nicht von Wahlen ausgeschlossen werden, hat das Bundesverfassungsgericht entschieden