Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Frankfurter Rundschau: Pressestimme zum Kindergeld für Ausländer. Unbestritten gibt es einzelne, teils spektakuläre Betrugsfälle. Aber ...
clock-icon09.08.2018 - 18:36:22 Uhr | presseportal.de

Frankfurt - Die Frankfurter Rundschau schreibt zu Kindergeld-Zahlungen ins Ausland: Kollabiert das deutsche Sozialsystem, weil böse Ausländer zu Unrecht Kindergeld für ihren Nachwuchs in Bulgarien und Rumänien kassieren? Weit gefehlt


Frankfurt - Die Frankfurter Rundschau schreibt zu Kindergeld-Zahlungen ins Ausland:Kollabiert das deutsche Sozialsystem, weil böse Ausländer zu Unrecht Kindergeld für ihren Nachwuchs in Bulgarien und Rumänien kassieren? Weit gefehlt.Unbestritten gibt es einzelne, teils spektakuläre Betrugsfälle.


Aber das meiste Geld, das die Familienkassen ins EU-Ausland überweisen, fließt in die Haushaltskasse von Menschen, die in Deutschland arbeiten und Steuern zahlen.Wer wie der Duisburger SPD-Oberbürgermeister über Sinti und Roma schimpft, "die ganze Straßenzüge vermüllen und das Rattenproblem verschärfen", der bedient Ressentiments und trägt dazu bei, den sozialen Frieden zu gefährden.


Nicht zufällig ist das Kindergeld für EU-Ausländer ein Lieblingsthema der AfD.Wer Sozialleistungen an niedrigere Lebenshaltungskosten anpassen will, muss auch wollen, dass dem deutschen Rentner in Spanien die Rente gekürzt wird.OTS: Frankfurter Rundschau newsroom: http://www.presseportal.de/nr/10349 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_10349.rss2Pressekontakt: Frankfurter Rundschau Ressort Politik Telefon: 069/2199-3989

Das könnte Sie auch interessieren:

180821 - 796 Frankfurt-Bahnhofsviertel: Präventionsstand der Frankfurter Polizei und des Präventionsrates der Stadt Frankfurt mit kostenloser Fahrradcodierung


Die US-Regierung hat den mutmaßlich letzten noch in den USA lebenden SS-Schergen nach Deutschland abgeschoben: Der 94 Jahre alte Mann ist am Dienstagvormittag mit einem Sonderflug auf dem Flughafen Düsseldorf angekommen, berichtet die \"Frankfurter Allgemeine Zeitung\"


Vor dem Auslaufen des dritten Hilfspakets an Griechenland an diesem Montag warnt das Freiburger Centrum für Europäische Politik (cep) vor zu viel Optimismus


Der Unions-Chefhaushälter Eckhardt Rehberg (CDU) hat Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) im Renten-Streit \"unseriöse und unsolide\" Politik vorgeworfen


Die US-Wirtschaft wächst so stark wie lange nicht mehr Präsident Trump macht seine Politik dafür verantwortlich


Axel Hilpert war in der Politik gut vernetzt und wurde wegen Millionenbetrugs beim Bau des Resorts Schwielowsee verurteilt


Frankfurt - Auf acht Großbaustellen erneuert der Frankfurter Flughafen in diesem Jahr die Rollbahnen, auf denen die Flugzeuge zur Startbahn rollen oder nach der Landung die Abstellposition erreichen


Die argentinische Politik hat gegen die Legalisierung von Abtreibungen gestimmt


Frankfurt - Nach einer kurzen Verfolgungsjagd durch den Fernbahnhof des Frankfurter Flughafens nimmt die Bundespolizei am Montagabend einen 28-Jährigen fest


Im Marktsegment Scale an der Frankfurter Börse steht die Mutares Aktie derzeit im Mittelpunkt