Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Mehrheit sieht Rechtsextremismus als Gefahr für Demokratie.
clock-icon14.09.2018 - 13:03:26 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Für eine deutliche Mehrheit der Bevölkerung stellt der Rechtsextremismus eine große Gefahr für die Demokratie in Deutschland dar

Bild: Rechtsextreme, über dts Nachrichtenagentur Bild: Rechtsextreme, über dts Nachrichtenagentur

79 Prozent sehen dies so, 20 Prozent sind anderer Meinung, so eine Umfrage von der Forschungsgruppe Wahlen für das ZDF-Politbarometer. Damit wird die Gefahr, die von rechts ausgeht, von deutlich mehr Menschen als Problem angesehen als die von links. Lediglich 48 Prozent halten nämlich den Linksextremismus für eine große Gefahr für die Demokratie, für 49 Prozent ist das nicht so.


Das könnte Sie auch interessieren:

Berlin - Die Vereinigung der deutschen Führungskräfteverbände ULA warnt anlässlich des vom Bundesministerium der Finanzen (BMF) vorgelegten Referentenentwurfs zur Einschränkung des Kündigungsschutzes für Leistungsträger als neuen Standortfaktor vor einer Gefahr für das Erfolgsmodell Deutschland und den sozialen Frieden in den Unternehmen


Gasaustritt in Gasverdichtungsanlage - keine Gefahr für Bevölkerung


Berlin - - Querverweis: Das Survey und ein Interview liegen liegen in der digitalen Pressemappe zum Download vor und sind unter http://www presseportal de/dokumente abrufbar - Eine deutliche Mehrheit der Bevölkerung mit Migrationshintergrund bewertet das Zusammenleben in Deutschland als gut


Wird der Gebrauch der Sprache radikaler? Besteht neue Gefahr für österreichisches Deutsch durch die Globalisierung der Jugendsprache? Die Wahl zum Wort des Jahres zeigt Tendenzen im Umgang mit der Sprache


Fünf Jahre nach dem Euro-Maidan: Der ukrainische Premier Wolodymyr Hroisman spricht über die Politik Moskaus, den Rechtsextremismus und über Gerhard Schröder


Auf Wunsch der Politik soll der sogenannte Pflege-TÜV verlässlicher werden


Große internationale Politik, große lokale Auswirkungen: Der absolute Ausfuhrstopp für Rüstungsgüter nach Saudi-Arabien im Fall Khashoggi bringt die Peene-Werft in Wolgast in die Bredouille


Die Tierquälereien auf Niedersächsischen Schlachthöfen beschäftigt auch die Politik


In der Politik herrscht oft Skepsis, ob Eltern Direktzahlungen an Familien auch für ihre Kinder ausgeben


Im Bundestag geht es heute zur Sache: Bei der Generaldebatte wird ein scharfer Schlagabtausch über die Politik von Kanzlerin Angela Merkel erwartet