Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Nordhessen: Mann stirbt bei Arbeiten in Windkraftanlage.
clock-icon10.08.2018 - 12:39:25 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

In Nordhessen ist am Donnerstag ein Arbeiter in einer Windkraftanlage ums Leben gekommen

Bild: Windrad, über dts Nachrichtenagentur Bild: Windrad, über dts Nachrichtenagentur

Der Vorfall ereignete sich an der Kreisstraße 152 im Schwalm-Eder-Kreis, teilte die Polizei am Freitag mit. Der 50-Jährige aus Sachsen-Anhalt führte zum Unglückszeitpunkt Wartungsarbeiten mit einem Kollegen auf unterschiedlichen Plattformen durch. Der Arbeitskollegen entdeckte den Toten dann auf einer anderen Plattform, nachdem er während eines Gesprächs nicht mehr reagiert hatte.


Das könnte Sie auch interessieren:

Gemeinsame Pressemitteilung: Patientensicherheit an erster Stelle: Grünenthal und OnDosis arbeiten gemeinsam an Lösungen zur individuellen Dosierung oraler Schmerzmedikamente Aachen, Deutschland und Göteborg, Schweden - - Grünenthal erweitert sein Portfolio mit einer innovativen Technologie zur individuellen Dosierung von Schmerzmedikamenten - Das Life-Science-Startup OnDosis unterzeichnet


Mann verletzt aufgefunden


Festnahmen nach Brand in Volkmarsen - Haftbefehl gegen einen 38 Jahre alten Mann aus Fulda wegen des Verdachts des Mordes


BPOLD-B: Mann mit Werbeschild angegriffen und verletzt


Die USA drohen mit Strafzöllen auf Autoimporte, Wirtschaft und Politik in Deutschland sind alarmiert


Der Mann soll Unterlagen gefälscht haben, um an die Medikamente zu gelangen


Ein Mann soll seine Verwandten erschossen haben, die Staatsanwaltschaft hat die Obduktion der Opfer angeordnet


Sylvie Meis (40) hat auf Instagram ein Kuschelfoto mit einem blonden Mann gepostet


Uelzen Wegen gefährlicher Körperverletzung möchte das Uelzener Amtsgericht gegen einen Mann verhandeln


Die russischen Streitkräfte arbeiten für die Gewährleistung der Sicherheit in der Arktis rund um die Uhr