Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Kein Prozessbeginn nach Hygieneskandal in Mannheim in Sicht.
clock-icon11.02.2019 - 01:02:35 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Patientenschützer und Opferanwälte sind empört über die schleppende juristische Aufarbeitung des Hygieneskandals an der Universitätsklinik Mannheim

Bild: Justicia, über dts Nachrichtenagentur Bild: Justicia, über dts Nachrichtenagentur

Dort sollen Patienten sieben Jahre lang mit verschmutzten Instrumenten operiert worden sein. "Dem Hygieneskandal folgt der Justizskandal Mannheim", sagte der Patientenanwalt Burkhard Kirchhoff den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Montagausgaben). Mehr als drei Jahre hatte die Staatsanwaltschaft in dem Fall ermittelt, doch ein Prozessbeginn ist bisher nicht in Sicht.


Die stockende Strafverfolgung im Fall Mannheim sei "ein Schlag in das Gesicht betroffener Patienten" und "ein Armutszeugnis für den Rechtsstaat", sagte Patientenanwalt Kirchhoff weiter. "Teile der deutschen Justiz tragen für mich eine Mitschuld am Leid von Patienten", so der Jurist, der viele Infektionsopfer vertritt.


Ermittlern und oft überlasteten Gerichten fehle "das medizinische Know-how". Offenbar hätten die Strafverfolger "mehr abgewartet, zugeschaut und die Klinik selbst aufarbeiten lassen" statt hart zu ermitteln. "Die Justiz hat hier und da auch mal blutige Hände", sagte Kirchhoff. Auch die Deutsche Stiftung Patientenschutz mit 55.000 Mitgliedern und Förderern missbilligt das schleppende Verfahren.


"Das Gericht ist gefordert, nun schnellstmöglich den Prozessbeginn anzustreben", sagte Stiftungsvorstand Eugen Brysch den Funke-Zeitungen. Das Hinauszögern des Prozesses sei "unerklärlich". Eine anonyme Anzeige hatte den bundesweit beispiellosen Fall ans Licht gebracht.dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

Mannheim - Zwei leicht verletzte Personen nach Vorfahrtsverletzung, ein Pkw blieb nach Überschlag auf dem Dach liegen


Wie erleben Menschen, die kein festes Dach über dem Kopf haben, den Winter? SNuppi hat sich in einer der Salzburger Notschlafstellen umgesehen


Mannheim-Schwetzingerstadt: Beim Vorbeifahren Volvo touchiert und geflüchtet - hoher Schaden - Zeugen gesucht!


Mannheim-Neckarstadt: Kaffeeautomat in Schulgebäude aufgebrochen - Zeugen gesucht!


Verwaltung und Politik sehen keinen Bedarf für zusätzliche Parkplätze im Reeshoop-Viertel


Syke - Lange Zeit führte an den Männern der HSG Barnstorf/Diepholz kein Weg vorbei: Sechsmal in Folge hatten die Handballer zwischen 2005 und 2010 die Sportlerwahl des Landkreises Diepholz gewonnen


Durch eine 1:2 (0:1, 1:1, 0:0)-Heimniederlage im Top-Spiel gegen den EHC München ist der Vorsprung der Adler Mannheim in der DEL-Tabelle am Freitagabend vor den letzten drei Hauptrundenspielen auf drei Zähler zusammengeschrumpft


Der deutsche Meister EHC Red Bull München hat das Topspiel der Deutschen Eishockey Liga (DEL) gewonnen und den Abstand auf Tabellenführer Adler Mannheim auf drei Punkte verkürzt Das Team von Trainer Don Jackson gewann bei den Mannheimern 2:1 (1:0, 1:1, 0:0) und hat nun 106 Zähler auf dem Konto  Hager und Ehliz treffenFür München waren bei dem Prestigeerfolg die Olympiazweiten Patrick Hager (2 ) und Yasin Ehliz (32 ) erfolgreich


HR-Info sendet am Samstag einen hörenswerten Beitrag über US-Evangelikale und deren Beziehungen in die Politik


Hier die frischesten Headlines zu den Gesprächen USA-China: – Trump: er und Xi Xinping arbeiten weiter an Deal – den wird es geben oder nicht – Trump: erwarte Treffen mit Xin in nicht allzu ferner Zukunft – Trump: nur ich und Xi machen die großen Entscheidungen zu einem Deal – Trump: haben sehr guet Gespräche […] The post Kein Deal? Liu He und sein Team bleiben zwei weitere Tage, Trump im Live-Feed appeared first on finanzmarktwelt de