Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Polizei Köln / 190210-2-K Zivile Polizisten ertappen Autoknacker ....
clock-icon10.02.2019 - 15:01:26 Uhr | presseportal.de

190210-2-K Zivile Polizisten ertappen Autoknacker auf frischer Tat - Festnahme


Köln - Am Freitagabend (8. Februar) haben Zivilfahnder in Köln-Neustadt-Nord einen polizeibekannten Autoknacker (32) auf frischer Tat ertappt und nach kurzer Verfolgung festgenommen. Den erbeuteten Rucksack holte der Autobesitzer (25) später im Polizeipräsidium ab.Die Polizisten waren gegen 22.20 Uhr im Bereich des Ebertplatzes und des Parks am Theodor-Heuss-Ring unterwegs, als sie in ihrer unmittelbaren Nähe das Klirren einer Autoscheibe hörten und den 32-Jährigen mit einem Rucksack wegrennen sahen.


Als die Beamten den Dieb in Höhe der Domstraße einholten, griff er sie unvermittelt mit einem Reizstoffsprühgerät an und leistete während seiner Festnahme massiven Widerstand, indem er sich sperrte und mit seinem Kopf nach den Beamten schlug. Durch seine Gegenwehr verletzte der Festgenommene eine Polizeibeamtin (29) und ihren Kollegen (36) leicht.


Der schon einschlägig wegen Eigentumsdelikten bekannte 32-Jährige wird einem Haftrichter vorgeführt. (as)OTS: Polizei Köln newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12415 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12415.rss2Rückfragen von Medienvertretern bitte an:Polizeipräsidium Köln Pressestelle Walter-Pauli-Ring 2-6 51103 KölnTelefon: 0221/229 5555 e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.dehttps://koeln.polizei.nrw

Das könnte Sie auch interessieren:

Köln - Der Düsseldorfer Stahlrohrhersteller Vallourec (früher Mannesmann) reagiert auf die weltweite Krise der Stahlbranche


Tausende demonstrieren lautstark, aber friedlich - Einsatzkonzept der Polizei aufgegangen


Polizei Wildeshausen: Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten


(149/2019) Angriff in Gaststätte in der Kurzen Straße - Zwei Männer leicht verletzt, Tatverdächtige bei Fahndung festgenommen, Polizei geht von politisch motivierter Tat aus


Die NRW-Landesregierung will ein flexibleres Gesetz, die Opposition befürchtet eine Aushöhlung


Polizei: Hintergründe zu Einsatz am Freitagabend bislang unklar


Der leitende Beamter wurde suspendiert Die Polizei-Gewerkschaften kritisieren Innenminister Reul (CDU) für Personalnot in Lippe


Robert Kraft wurde vorübergehend festgenommen, nun ermittelt die Polizei im US-Bundesstaat Florida – ein Sprecher des Unternehmers hat sich bereits geäußert Gegen den Besitzer von Super-Bowl-Sieger New England Patriots, Robert Kraft, laufen im US-Bundesstaat Florida polizeiliche Ermittlungen weg


Die Polizei Rostock hat ein totes Bay in einer Wohnung gefunden


Die Polizei in Florida ermittelt gegen Robert Kraft