Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Polizeipräsidium Frankfurt am Main / 190414 - 428 Frankfurt: .... 417)
clock-icon14.04.2019 - 16:06:26 Uhr | presseportal.de

190414 - 428 Frankfurt: Pressemeldung von Ordnungsamt und Feuerwehr der Stadt Frankfurt am Main und Frankfurter Polizei - Weltkriegsbombe im Main erfolgreich entschärft (Nachtrag zur Meldung Nr


Frankfurt - Die beim Übungstauchen der Frankfurter Feuerwehr an der Alten Brücke im Main gefundene Weltkriegsbombe wurde am Sonntagmittag gegen 11:30 Uhr erfolgreich durch den Kampfmittelräumdienst entschärft. Da der Zünder sich nicht aus der Bombe entfernen ließ, musste diese unter Wasser gesprengt werden.


Hierbei gab es eine mehr als 30 Meter hohe Wasserfontäne. Vor der eigentlichen Sprengung wurden mehrere kleine Sprengladungen gezündet, um zum Beispiel Fische und andere Wassertiere zu vertreiben.Die Evakuierung der zuvor festgelegten Zonen verlief ohne Probleme und Verzögerungen. Insgesamt 30 Personen aus dem betroffenen Bereich nahmen die Möglichkeit wahr, sich im Ratskeller im Römer aufzuhalten und versorgen zu lassen.Insgesamt waren rund 350 Einsatzkräfte von Landes-, Stadt- und Wasserschutzpolizei, Feuerwehr, Deutsches Rotes Kreuz, Johanniter-Unfall-Hilfe und DLRG im Einsatz.OTS: Polizeipräsidium Frankfurt am Main newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4970.rss2Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium Frankfurt am Main Pressestelle Adickesallee 70 60322 Frankfurt am Main Direkte Erreichbarkeit von Mo.


Das könnte Sie auch interessieren:

(GP) Geislingen - Türkischer Hochzeitskorso mit Folgen / Zu einem Auffahrunfall mit mehreren Autos einer Hochzeitsgesellschaft kam es am Freitagabend in Geislingen


(UL) Schelklingen - Motorradfahrerin überfahren / Eine Autofahrerin übersah am Freitagnachmittag in Blaubeuren ein vor ihr fahrendes Motorrad und überfuhr dieses


Erschreckender Auftakt für die Motorradfahrer am langen Wochenende um Ostern in Südbaden - mehrere schwere Verkehrsunfälle - Schwere Verletzungen


(HDH) Steinheim - Aus der Kurve geflogen / Zwei schwerverletzte Motorradfahrer, drei beschädigte Motorräder und mehrere tausend Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Karfreitag


Es dauerte nur wenige Sekunden, da war der stattliche Fischadler am Horizont verschwunden