Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
79-Jähriger in Kölner Wohnung tot aufgefunden.
clock-icon03.02.2019 - 22:14:27 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Am Sonntagmorgen ist ein 79 Jahre alter Mann im Kölner Stadtteil Deutz tot in seiner Wohnung aufgefunden worden

Bild: Polizeiabsperrung, über dts Nachrichtenagentur Bild: Polizeiabsperrung, über dts Nachrichtenagentur

Die Räume waren offensichtlich durchsucht worden, teilte die Polizei mit. Eine Obduktion der Leiche bestätigte, den gewaltsamen Tod des 79-Jährigen. Gegen 4 Uhr bemerkten Freunde eines Nachbarn in dem Mehrfamilienhaus, dass die Wohnungstür des Seniors offen stand. Die Zeugen betraten die Räume und fanden dort die Leiche.


Das könnte Sie auch interessieren:

(259) Mann in Wohnung beraubt - Unbekanntes Pärchen flüchtig


BPOL NRW: Nach gefährlicher Körperverletzung am Essener Hauptbahnhof - Bundespolizisten leisten erste Hilfe


190222-1: Rauchgranaten in Wohnung gezündet - Brühl


Lüner in Wohnung überfallen - Polizei sucht Zeugen


Eine Begegnung mit Rustam Samedov, dem neuen Chordirektor der Kölner Oper


Die NRW-Landesregierung will ein flexibleres Gesetz, die Opposition befürchtet eine Aushöhlung


Einen Parkausweis im Netz beantragen, den Hund digital an- oder die Wohnung abmelden - das Land will mit Kreisen und Kommunen bei der Digitalisierung der Verwaltung voranschreiten


Die Polizei Rostock hat ein totes Bay in einer Wohnung gefunden


WIEN Ein Rollstuhlfahrer ist am Freitag nach einem Brand in seiner Wohnung in Wien-Penzing im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen erlegen


Die Feuerwehr barg den zunächste Schwerverletzten Wenig später verstarb er im Spital In der Wohnung eines Gehbehinderten in Penzing (W ) brach ein Feuer aus